10. Febr. 2021

Lapras-VMAX, Liberlo-VMAX und Schillernde Pokémon in der Erweiterung Glänzendes Schicksal des Pokémon-Sammelkartenspiels

Wirf einen Blick auf einige der fabelhaften neuen Karten, die du in der neuesten Erweiterung findest.

Glänzendes Schicksal, die nächste Erweiterung des Pokémon-Sammelkartenspiels, ist fast da. Dieses Set bietet über 190 Karten und mehr als 100 Schillernde Pokémon, die deinem Deck richtig glänzen lassen. Es gibt ebenfalls mehr als 30 Pokémon-V und Pokémon-VMAX, die super aussehen und einiges an Schaden austeilen können. Wir haben uns bereits einige der coolen Karten angeschaut, die du in der Erweiterung Glänzendes Schicksal des Pokémon-Sammelkartenspiels finden kannst, aber wir haben noch eine letzte Vorschau für dich, bevor die Erweiterung am 19. Februar 2021 erhältlich ist.


Lapras-VMAX

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Dieses Schillernde Lapras-VMAX kann es kaum erwarten in seiner ganzen Gigadynamax-Pracht im Kampf zu glänzen. Mit beeindruckenden 320 KP werden deine Gegner alle Hände voll zu tun haben, dieses Pokémon zu bezwingen. Wenn du Lapras-VMAX mit ins Team holst, wirst du aufpassen müssen, dass du auch genügend Energie auf der Hand hast. Seine Attacke Giga-Pumpe benötigt zwar drei Farblos-Energien, aber sie fügt 30 zusätzliche Schadenspunkte zu für jede Wasser-Energie, die an das Pokémon angelegt ist. Mit drei Wasser-Energien erhöhen sich die Schadenspunkte also von 90 auf unglaubliche 180! Und wenn du ein paar zusätzliche Wasser-Energien an Lapras-VMAX anlegst, könnte es deinen Gegner wahrscheinlich vom Spielfeld spülen.

Liberlo-VMAX

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Aufgepasst! Liberlo-VMAX springt im Dreieck und hier geht‘s bald richtig rund. Wenn dein Gegner es wagt, diesem mächtigen Dynamax-Pokémon Schaden zuzufügen, kann es mit der Attacke Konter zurückschlagen. Diese Attacke wird deinem gegnerischen Pokémon die gleiche Anzahl an Schadenspunkten zufügen, die Liberlo-VMAX zuvor erlitten hat und fügt dann 30 zusätzliche Schadenspunkte hinzu. Das wird ihnen eine Lehre sein! Wenn du richtig darauf brennst, Schaden anzurichten, kannst du Liberlo-VMAX' Attacke Dyna-Feuerball einsetzen, die nicht nur 170 Schadenspunkte zufügt, sondern das Aktive Pokémon deines Gegners auch verbrennt. Außer er hat ein wenig Glück im Münzwurf, wird dein Gegner im Kampf weiter Schaden einstecken müssen.

Scoppel

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Schick in grau herausgeputzt, vor einem Sternenhintergrund, der von den anderen Schillernden Pokémon bevorzugt wird, sieht Scoppel aus, als wäre es bereit für eine große Feier. Scoppel ist offensichtlich ein geselliges Pokémon mit seiner Attacke Verrückte Party, die es ihm zum Vorteil macht, sich mit anderen Pokémon zu umgeben, die seine Interessen teilen. Immerhin gibt es keine Party, wie die Verrückte Party, denn sie fügt 20 Schadenspunkte für jedes Pokémon in deinem Ablagestapel zu, das ebenfalls die Attacke Verrückte Party beherrscht.

Galar-Pantifrost

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Dieses schicke Pokémon sieht richtig schnieke aus und ist bereit für einen großen Auftritt in all seiner Schillernden Pracht. Galar-Pantifrost sieht nicht nur schick aus, sondern kann deinen Gegner mit seiner Fähigkeit Shuffle-Tanz auf Trab halten, indem du einmal während deines Zuges eine deiner verdeckten Preiskarten mit der obersten Karte auf deinem Deck austauschst. Wie auch Scoppel, wurde Galar-Pantifrost zur Verrückten Party eingeladen. Als ein Phase-1-Pokémon, das einen Galar-Pantimos benötigt, bevor es ins Spiel gebracht werden kann, wird es dir vielleicht besser im Ablagestapel dienen, um Scoppel zu unterstützen, als darauf zu warten, auf deine Bank gelegt zu werden.

Krarmor

Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Dieses Schillernde Krarmor beeindruckt mit seiner mächtigen Flügelspanne, die – mitsamt seines düsteren Farbenspiels – sehr einschüchternd wirkt. Aber was Gegnern richtig Angst machen sollte, ist seine Attacke Eiserne Flügel. Für eine Metall-Energie und zwei Farblos-Energien fügt diese mächtige Attacke 130 Schadenspunkte zu. Außerdem kannst du zwei Energien von Krarmor ablegen, um während des nächsten Angriffs 100 Schadenspunkte deines Gegners abzuwehren.


Das sind ganz schön beeindruckende Karten! Du kannst darauf zählen, dass dir noch mehr tolle Favoriten begegnen werden, wenn am 19. Februar 2021 die Erweiterung Glänzendes Schicksal des Pokémon-Sammelkartenspiels veröffentlicht wird.

Zurück zum Seitenanfang