Galar-Pokémon auf den Prerelease-Promokarten der Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild

Die Prerelease-Turniere des Pokémon-Sammelkartenspiels geben Spielern Gelegenheit, die allerneueste Erweiterung frühzeitig in die Hände zu bekommen und in der Praxis auszuprobieren. Mit der Veröffentlichung der neuen Serie Schwert & Schild hast du auf Prerelease-Turnieren die erste Möglichkeit, mit Pokémon aus der Galar-Region zu spielen. Pokémon-Sammelkartenspiel-Prerelease-Turniere zu Schwert & Schild finden vom 25. Januar bis zum 3. Februar 2020 statt, kurz bevor die Erweiterung am 7. Februar erscheint. Und Karten der Erweiterung sind noch nicht alles – du kannst dir auch eine von vier coolen Promokarten abholen: Gortrom, Mottineva, Galar-Mauzinger oder Chillabell! Frage in den Fachgeschäften in deiner Nähe nach, ob sie eine diese Veranstaltungen ausrichten.

Wenn du an einem Prerelease-Turnier teilnimmst, erhältst du eine Build & Battle Box, die ein 23-Karten-Entwicklungspack mit einer exklusiven holografischen Promokarte enthält. Diese Box bildet eine solide Basis für das Erstellen eines neuen Decks. Jede Box enthält auch vier 10-Karten-Boosterpacks der Erweiterung Schwert & Schild. Aus diesen Karten und vom Turnierveranstalter bereitgestellten Basis-Energiekarten stellst du dir dein eigenes Deck mit 40 Karten zusammen. Du darfst alle Karten deiner Build & Battle Box behalten, dazu zählen auch die Karten, die du nicht in dein Deck einbaust. Wenn du großes Glück hast, befindet sich darunter vielleicht sogar eins der neuen fabelhaften Pokémon-V oder Pokémon-VMAX!

Die Promokarte, die du erhältst, ist ein cooles Sammlerstück mit einem glänzenden holografischen Schriftzug, die sie als Prerelease-Promokarte kennzeichnet. Du kannst sie auch in deinem Deck einsetzen, wo sie sicherlich mit vielen Karten vom selben Typ Teil deiner Strategie sein wird. Wirf einen Blick auf die vier Promokarten, die bei Prerelease-Turnieren zu Schwert & Schild erhältlich sind, und erhalte ein paar Tipps, um alles aus deinem Exemplar herauszuschlagen.


Gortrom (SWSH006)

Stürze dich mit dem Pflanzen-Pokémon Gortrom, der letzten Entwicklung von Chimpep, lautstark ins Spiel. Seine Fähigkeit Blitztrommeln ist in jedem Turnierformat äußerst hilfreich, denn sie ermöglicht es dir, schnell viel Energie an deine Pokémon anzulegen, da du damit zwei Pflanzen-Energiekarten aus deinem Deck nehmen und an eins deiner Pokémon anlegen kannst. Gortrom nimmt diese Energien auch gerne für sich, damit es seine schlagkräftige Attacke Einhämmern aufladen kann. Da du in Prerelease-Turnieren nur wenigen der superstarken Pokémon-V begegnen wirst, reichen 140 Schadenspunkte wahrscheinlich aus, um viele gegnerische Pokémon mit einem einzigen Treffer von der Bühne zu wischen.

Mottineva (SWSH007)

Wie Gortrom hilft dir auch das frostige Mottineva, deine Pokémon mit Energie zu versorgen. Dank seiner Fähigkeit Eistanz kannst du eine Wasser-Energiekarte aus deiner Hand an die Pokémon auf deiner Bank anlegen, und zwar beliebig oft während deines Zuges, sodass du sie schnell aufladen und kampfbereit machen kannst. Mottineva ist ein Phase-1-Pokémon, wodurch es sein Können noch leichter unter Beweis stellen kann. Und denk dran, es muss nicht das Aktive Pokémon sein, um seine Fähigkeit einzusetzen; Mottineva prägt das Spiel auch außerhalb des Scheinwerferlichts.

Galar-Mauzinger (SWSH008)

Die Mauzi der Galar-Region haben einen haarigen neuen Look und entwickeln sich in eine neue Richtung – Galar-Mauzinger! Dieses Pokémon schärft die Attacken all deiner Metall-Pokémon (auch seine eigenen), indem es allen Schaden, den deren Attacken hinzufügen, um 120 Schadenspunkte erhöht. In einem Prerelease-Turnier zählt auch der kleinste Vorteil und ein paar dieser Pokémon auf deiner Bank können im Kampf einen großen Unterschied machen. Mit 120 Kraftpunkten ist Galar-Mauzinger auch recht robust, sodass es selbst in der Aktiven Position durchaus effektiv sein und mit Metallklaue 90 Schadenspunkte zufügen kann.

Chillabell (SWSH009)

Chillabell ist das einzige Pokémon dieser Gruppe, das nicht in der Galar-Region entdeckt wurde. Es hat mehrere Möglichkeiten, deinem Prerelease-Deck zu helfen. Seine Fähigkeit Notbehelf lässt dich die Karten auf deiner Hand auffrischen, indem du eine Karte ablegst, um zwei neue zu ziehen. Denk dran, dass du nur 40 Karten in einem Prerelease-Deck hast, und achte darauf, dass dir die Karten nicht ausgehen. Beschleunige das Anlegen von Energien, indem du im Rahmen der Fähigkeit eine Energie ablegst und sie dann mit Chillabells Attacke Energieförderung an ein Pokémon auf deiner Bank anlegst – und gleichzeitig 40 Schadenspunkte zufügst.





Mach dich bereit für fabelhafte Kämpfe in den Prerelease-Turnieren zur Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild – vom 25. Januar bis 3. Februar 2020.

Zurück zum Seitenanfang