Pokémon Link: Battle!

Pokémon Link: Battle! ist ein rasantes Puzzlespiel für das Nintendo 3DS-System, bei dem du gegen Pokémon kämpfst, um diese anschließend einzufangen. Gelingt es dir, ein wildes Pokémon zu fangen, spricht man von einem Link-Fang. Dein Ziel ist es, alle Pokémon per Link zu fangen.

In Pokémon Link: Battle! musst du aus den zahlreichen Pokémon in deiner Link-Box, die auf dem unteren Bildschirm zu finden ist, Exemplare derselben Art aufreihen. Bei dem auf dem oberen Bildschirm angezeigten Pokémon außerhalb der Link-Box handelt es sich um das wilde Pokémon, das dir im Kampf gegenübersteht. Reihe mindestens drei Pokémon auf, um sie aus der Link-Box zu entfernen und so die KP des Gegners zu verringern. Verfügt das wilde Pokémon über keine KP mehr, glückt dir der Link-Fang!

Im Laufe des Kampfes wird das wilde Pokémon jedoch zum Gegenangriff ansetzen, wodurch der Energiepegel deiner Link-Box sinkt. Das gegnerische Pokémon wird mitunter sogar versuchen, in deine Link-Box zu gelangen! Sinkt die Energie deiner Link-Box auf 0, hast du das Spiel verloren.

In Pokémon Link: Battle! finden sich über 700 Pokémon, einschließlich derer, die gerade erst in Pokémon X und Pokémon Y ihre Premiere gefeiert haben. Zudem präsentieren sich sämtliche Pokémon in Pokémon Link: Battle! in brandneuer Aufmachung mit niedlichen Icons!

Pokémon Link: Battle! ist mit der StreetPass-Funktion deines Nintendo 3DS-Systems kompatibel. Begegnest du via StreetPass jemandem, der ebenfalls Pokémon Link: Battle! spielt, so besteht die Möglichkeit, Spieldaten auszutauschen. Auf diese Weise wird dein Favoriten-Pokémon, sofern du ein solches festgelegt hast, mit anderen geteilt. Außerdem wird jedes Pokémon, das du auf diese Weise von anderen Spielern erhalten hast, zu einem deiner Helfer.

Pokémon Link: Battle!

Spielcharaktere-Galerie

  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None

Screenshot-Galerie

  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
Pokémon Link: Battle!
Zurück zum Seitenanfang