14. Jan. 2019

Zelebriere die Hoenn-Region in Pokémon GO

Begegne einer Vielzahl von Pokémon, die ursprünglich in der Hoenn-Region entdeckt wurden, erlerne eine exklusive Attacke und mehr während dieses besonderen Events.

Beginne das neue Jahr in Pokémon GO mit einem besonderen zweiwöchigen Event zu Ehren der Hoenn-Region. Ab dem 15. Januar 2019 um 13:00 Uhr PST bis zum 29. Januar 2019 13:00 Uhr PST haben Trainer reichlich Chancen, Pokémon zu begegnen, die ursprünglich in der Hoenn-Region entdeckt wurden. Diese Pokémon tauchen dann nicht nur vermehrt im Freien auf, sondern sind auch Teil besonderer Feldforschung. Sie haben sogar eine erhöhte Chance, aus 7-km-Eiern zu schlüpfen.

Legendäre Pokémon, die zuerst in der Hoenn-Region entdeckt wurden, haben auch ihren Auftritt. Halte während des Events Ausschau nach Kyogre und Groudon in Raid-Kämpfen. Und wenn du in diesem Zeitraum Knilz zu Kapilz entwickelst, lernt es die exklusive Attacke Strauchler. Wem dir das Glück besonders hold ist, kannst du sogar einem Schillernden Zigzachs oder einem Schillernden Schwalbini begegnen.

Du kannst außerdem deinen Avatar mit Hoenn-Artikeln aus dem Style-Shop eindecken, die zum Kauf mit PokéMünzen erhältlich sind. Diese Artikel feiern Team Magma und Team Aqua – die Bösewichte der Hoenn-Region in Pokémon Rubin Edition und Pokémon Saphir Edition.

Für jede Menge Hoenn-Aufregung ist gesorgt, also nichts wie raus auf Erkundungstour!

Zurück zum Seitenanfang