12. Dez. 2018

Trainerkämpfe erobern Pokémon GO

Spieler können sich jetzt gegenseitig zu Trainerkämpfen herausfordern, um zu bestimmen, wer der beste Pokémon-Trainer ist.

Pokémon GO-Spieler haben bereits viele Pokémon gefangen und trainiert, um Arenen zu erobern und mächtige Raid-Bosse herauszufordern. Doch nun bietet sich ihnen die ultimative Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen – in Pokémon GO-Trainerkämpfen. Spieler können nun im direkten Kampf mit 3 ihrer Pokémon gegeneinander antreten. Im Anschluss erhalten beide Teilnehmer tolle Belohnungen, inklusive der Chance auf ein seltenes Entwicklungsitem wie dem Sinnoh-Stein.

Die Kämpfe sind schnell und finden in Echtzeit statt. Deine Pokémon können sowohl ihre Sofort-Attacken als auch ihre Lade-Attacken einsetzen und vor Beginn des Kampfes kannst du mit Sternenstaub und Bonbons sogar eine Bonus-Lade-Attacke für deine Pokémon freischalten.

In den Kämpfen geht es nicht nur darum, wer die stärksten Pokémon oder mächtigsten Attacken hat. Auch das Timing ist sehr wichtig. Wenn du aufpasst, welche Attacken dein Gegner hat bzw. verwendet, kannst du vielleicht ein Schutzschild einsetzen, um dein Pokémon vor dem größten Schaden zu schützen. Aber du hast nur eine begrenzte Anzahl von Schutzschilden, bevor dein Pokémon großen Attacken hilflos ausgesetzt ist.

Um faire Bedingungen für alle Teilnehmer zu schaffen, müssen Trainer in derselben Trainerkampf-Liga antreten, welche die Höchstzahl der erlaubten KP für teilnehmende Pokémon festlegt. Wer eine anspruchsvollere Herausforderung sucht, kann sein Glück in der Meisterliga versuchen, in welcher Pokémon ohne KP-Einschränkung kämpfen können. Hier könnte sich die Gewinnstrategie um mächtige Legendäre Pokémon und clevere Konter drehen.

Trainerkämpfe erfordern ein hohes Maß an Strategie und ihr schnelles Tempo erlaubt es Trainern, mehr Kämpfe in kurzer Zeit zu absolvieren. Das ist besonders während Pokémon GO-Community Days praktisch, wenn sich deine Blicke mit mehreren potenziellen Rivalen kreuzen, deren Herausforderung du nicht ausschlagen kannst. Auch wenn du es normalerweise mit Trainern in deiner Nähe aufnimmst, kannst du auch Trainerkämpfe mit Hyperfreunden und Besten Freunden aus jeglicher Entfernung austragen.

Wenn du erstmal an deinen Trainerkampfkünsten arbeiten möchtest, kannst du die Teamleiter Spark, Candela und Blanche herausfordern! Durch das Training mit einem Teamleiter kannst du tägliche Belohnungen verdienen, einschließlich Sternenstaub, mit dem du deine Pokémon hochleveln kannst. Du arbeitest so auch auf die Ass-Trainer-Medaille hin!

Trainiere deine Pokémon gut – sie werden schon bald ein paar starken Kontrahenten gegenüberstehen!

Zurück zum Seitenanfang