07. Apr. 2021

Serpifeu schlängelt sich am 11. April in Pokémon GO zum Community Day

Fange eine Horde von Serpifeu, verdiene zusätzlichen Sternenstaub und ergattere ein Serpiroyal, das die Attacke Flora-Statue beherrscht.

Am Pokémon GO-Community Day im April steht Serpifeu, das Grasschlangen-Pokémon, im Rampenlicht! Am Sonntag, den 11. April 2021 von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortszeit wirst du Serpifeu häufiger im Freien begegnen. Mit etwas Glück wird dir sogar ein Schillerndes Exemplar über den Weg laufen! Um dir unter die Arme zu greifen, wird Rauch, der während des Events aktiviert wird, drei Stunden anhalten. Außerdem wirst du die dreifache Menge Sternenstaub für das Fangen von Pokémon erhalten.

Wenn du ein Efoserp (die Entwicklung von Serpifeu) während des Events, oder bis zu zwei Stunden danach, entwickelst, kannst du ein Serpiroyal erhalten, das die Attacke Flora-Statue beherrscht. Dies ist eine Attacke, die Serpiroyal normalerweise nicht lernen kann.

Tickets, die das exklusive Spezialforschungs-Abenteuer zum Community Day „Serpifeu im Sonnenschein“ freischalten, werden im In-Game-Shop für 1 US-Dollar (oder den entsprechenden Betrag in deiner Währung) erhältlich sein. Du wirst ebenfalls eine einmalige Community Day-Box für 1.280 PokéMünzen ergattern können, die 50 Hyperbälle, vier Sternenstücke, vier Moos-Lockmodule und eine Top-Lade-TM enthält.

Viel Glück beim Fangen von Serpifeu, Trainer!

Zurück zum Seitenanfang