10. Sept. 2021

Pokémon-V-UNION erscheinen im Pokémon-Sammelkartenspiel

Erfahre alle Infos über die mächtige neue Pokémon-V-UNION-Mechanik, bei der sich vier Karten zu einem großartigen Pokémon zusammenschließen!

Eine neue Kartenart erscheint im Pokémon-Sammelkartenspiel: Pokémon-V-UNION! Diese unglaublichen Karten erscheinen bald in bevorstehenden Pokémon-Sammelkartenspiel-Produkten. Diese einzigartige Mechanik kann etwas schwierig zu verstehen sein, also lasst uns erst mal schauen, wie ein Pokémon-V-UNION aussieht:


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Jedes Pokémon-V-UNION besteht aus vier separaten Karten, die zusammen eine größere Karte ergeben. Alle vier Teile haben den gleichen Namen. Wenn wir also dem Beispiel von oben folgen, kannst du insgesamt nur vier Mewtu-V-UNION-Karten in deinem Deck haben. Wenn du alle vier Teile des gleichen Pokémon-V-UNION im Ablagestapel hast, kannst du sie ins Spiel bringen und das größere Pokémon-V-UNION zusammenstellen! Wenn es im Spiel ist, behandelst du es wie ein normales Pokémon: Es nimmt einen Platz auf deiner Bank ein, kann nur eine Pokémon-Ausrüstung angelegt haben usw. Außerdem müssen alle vier Teile eines spezifischen Pokémon-V-UNION in deinem Deck Teil derselben kompletten Illustration sein.


Zum Vergrößern auf das Bild klicken


Diese mächtigen Karten kommen mit einer geballten Ladung an KP (normalerweise 300 KP oder mehr), zusammen mit mehreren Attacken und vielleicht sogar mehreren Fähigkeiten! Du hast weiterhin das Limit von einer Attacke pro Zug, aber Pokémon-V-UNION stecken voller Optionen. Zum Beispiel kann sich Mewtu-V-UNION mit seiner Attacke Unionsgewinn selbst aufladen, sich mit der Attacke Superregeneration selbst heilen, das Pokémon deines Gegners mit der Attacke Psyruption mit Schaden versehen oder alles mit geballten 300 Schadenspunkten in Schutt und Asche legen. Natürlich kommt diese Macht auch mit einigem Risiko: Wenn dein Pokémon-V-UNION kampfunfähig ist, nimmt dein Gegner drei Preiskarten.

Jedes Pokémon-V-UNION kann nur einmal pro Spiel eingesetzt werden. Wenn dein Mewtu-V-UNION also kampfunfähig gemacht wird (was dem Gegner zu drei Preiskarten verhilft), kannst du es aus deinem Ablagestapel nicht erneut spielen. Du könntest aber ein anderes Pokémon-V-UNION einsetzen, zum Beispiel Zacian-V-UNION oder Quajutsu-V-UNION. Es gibt kein Limit für die Anzahl an Pokémon-V-UNION, die du ins Spiel bringen darfst, aber sie können alle nur einmal gespielt werden.

Ein Pokémon-V-UNION wird nicht als Basis-Pokémon angesehen. Du kannst es also nicht in die Aktive Position legen, wenn du dein Spiel beginnst. Sie sind tatsächlich weder Basis- noch Entwicklungs-Pokémon: Ihre Phase ist V-UNION. Wenn es im Spiel ist, wird Mewtu-V-UNION als Einheit angesehen: ein Pokémon-V mit Regelfeld. Für die einzelnen Karten gelten jedoch verzwickte Regeln. Wenn sie nicht im Spiel sind, behält jedes Teil eines Pokémon-V-UNION weiterhin seinen Energietyp (Pflanze, Feuer usw.), seinen Kartentyp (Pokémon) und seinen Namen. Wenn du also Poké-Kind verwendest, könntest du nach einer Pokémon-V-UNION-Karte suchen, weil es ein Pokémon ist. Du könntest außerdem Geheimnisvoller Schatz benutzen, um nach einer Mewtu-V-UNION-Karte zu suchen, weil es vom Typ Psycho ist. Wenn du ein Mewtu-V-UNION in deinem Ablagestapel hast, könntest du Vertraute Glocke verwenden, um nach einem Mewtu-V-UNION zu suchen.

Die anderen Charakteristiken eines Pokémon-V-UNION existieren nicht, wenn es nicht im Spiel ist. Wenn ein Pokémon-V-UNION zum Beispiel Rückzugskosten von drei oder mehr hat, wenn es komplett zusammengestellt ist, kannst du mit Schwerball trotzdem nicht danach suchen. Obwohl einige seiner Teile keine KP gelistet haben, kannst du mit Levelball ebenfalls nicht danach suchen. Das Gleiche gilt für Fähigkeiten, Schwäche usw.

Pokémon-V-UNION sind risikoreich, aber auch reich an Belohnungen. Sie sind schwer ins Spiel zu bringen und geben dem Gegner drei Preiskarten, wenn es kampfunfähig ist, aber sie wissen, wie man austeilt. Da du jetzt alle wichtigen Details über Pokémon-V-UNION kennst, wünschen wir dir jetzt noch viel Glück, diese Kolosse in deinem nächsten Pokémon-Sammelkartenspiel-Deck mit einzubeziehen.

Zurück zum Seitenanfang