29. Nov. 2018

Packt im Dezember ein paar Forschungsdurchbruch-Überraschungen aus!

Erzielt im Dezember einen Forschungsdurchbruch, um einem von mehreren Legendären Pokémon zu begegnen!

Feldforschung im Dezember beschert die Rückkehr einiger der beliebtesten Aufgaben und Pokémon dieses Jahres. Ein guter Zeitpunkt zum Aufholen, wenn ihr Forschungen verpasst habt.

Jedes Mal, wenn ihr im Dezember einen Forschungsdurchbruch erzielt, begegnet ihr einem von sechs Legendären Pokémon: Arktos, Zapdos, Lavados, Raikou, Entei oder Suicune. Außerdem sind einige der beliebtesten Feldforschungsaufgaben vergangener Monate wieder durch das Drehen von PokéStop-Fotoscheiben erhältlich. Trainer, die sich im Dezember der Forschung widmen, können den seltensten Forschungsbelohnungen des Jahres wiederbegegnen.

Forschungsdurchbrüche werden noch bis zum 1. Dezember um 13:00 Uhr PST mit Ninjatom belohnt, also schließt eure Feldforschung ab, wenn ihr das Häutung-Pokémon noch ergattern wollt. Ihr müsst sieben Stempel durch das Abschließen von Feldforschungsaufgaben sammeln, um einen Forschungsdurchbruch zu erreichen – und ihr könnt bloß einen Stempel pro Tag verdienen. Der Dezember wartet mit seltenen Pokémon, also nichts wie raus und schnappt sie euch, bevor es zu spät ist!

Zurück zum Seitenanfang