05. Febr. 2020

Nimm am Online-Turnier „Internationale Herausforderung Februar“ von Pokémon Schwert und Pokémon Schild teil!

Bestreite Kämpfe im offiziellen Kampfformat gegen Spieler aus aller Welt, um Championship Points zu verdienen.

Tritt in der „Internationalen Herausforderung Februar“ im Format der Pokémon-Videospiel-Meisterschaftsserie 2020 gegen Trainer aus aller Welt an! Bei der „Internationalen Herausforderung Februar“ kannst du für dein nächstes Turnier üben, während du um Championship Points kämpfst, um dich für die Pokémon-Weltmeisterschaften 2020 zu qualifizieren. Außerdem erhältst du für deine Spielfigur in Pokémon Schwert oder Pokémon Schild ein modisches T-Shirt mit Ballduin als Aufdruck, wenn du dich anmeldest und mindestens einen Kampf absolvierst.

Du kannst dich von Donnerstag, den 20. Februar 2020, um 06:00 Uhr (UTC) bis Donnerstag, den 27. Februar 2020, um 23:59 Uhr (UTC) anmelden. Sobald das Turnier beginnt, ist die Anmeldung nicht mehr gestattet. Vergiss also nicht, dich während des Anmeldezeitraums anzumelden. Des Weiteren musst du vor deiner Anmeldung zum Turnier dein Pokémon-Trainer-Club-Konto mit deinem Nintendo-Account verbinden, um Championship Points erhalten zu können. Du kannst auch am Turnier teilnehmen, ohne deinen Account mit deinem Konto zu verbinden, allerdings wirst du dann keine Championship Points erhalten.

Wie in allen Turnieren der Videospiel-Meisterschaften werden auch in der „Internationalen Herausforderung Februar“ alle Kämpfe als Doppelkämpfe ausgetragen. Allerdings kannst du nur Pokémon in den Kampf schicken, die in der Galar-Region gefangen wurden. Anders als bei Live-Veranstaltungen darfst du in diesem Turnier Glurak mit Gigadynamax-Faktor und der Fähigkeit Solarkraft einsetzen.

Versuche dein Glück in diesem Online-Turnier und finde heraus, wie du dich im internationalen Vergleich schlägst!

Zurück zum Seitenanfang