09. Nov. 2018

Lass es mit Pokémon-GX mächtig donnern!

Die Erweiterung Sonne & Mond – Echo des Donners liefert eine Vielzahl an Möglichkeiten mit Pokémon-GX.

Pokémon-GX sind seit ihrem Debüt in der Erweiterung Sonne & Mond ein wichtiger Bestandteil des Pokémon-Sammelkartenspiels. Fast zwei Jahre später geben diese Pokémon auch in der Erweiterung Sonne & Mond – Echo des Donners den Ton an. Sieh dir einige der interessantesten und genialsten Pokémon-GX an, die in deinem nächsten mächtigen Deck sicherlich für Aufmerksamkeit sorgen!



Mysteriöse Machenschaften

Zwei Mysteriöse Pokémon zeigen sich in der Erweiterung Sonne & Mond – Echo des Donners. Beide werden sich zweifellos bei Spielern und Sammlern großer Beliebtheit erfreuen. Zeraora-GX feiert sein Pokémon-Sammelkartenspiel-Debüt auf einer Karte, die auf unterschiedliche Art und Weise zur Strategie beiträgt. Zum einen kann es das Anlegen von Energie beschleunigen und zum anderen kann es mit seiner Attacke Plasmafäuste enormen Schaden zufügen. Genesect-GX kehrt mit noch mehr Feuerkraft zurück, insbesondere mit seiner Attacke Knacker-GX, die 190 Schadenspunkte zufügt. Genesect-GX‘ Fähigkeit Doppelantrieb ermöglicht zudem eine Vielzahl kreativer, strategischer Möglichkeiten, indem du zwei Pokémon-Ausrüstungen anlegen kannst.


Alles auf grün

Die Erweiterung Sonne & Mond – Echo des Donners enthält eine Pflanzen-Pokémon-GX-Rekordernte. Jedes dieser Pokémon verfügt über eine kleine, aber feine unterschiedliche Taktik im Kampf. Pottrott-GX ist ein Experte in Sachen Spezielle Zustände, denn es kann das Aktive Pokémon deines Gegners paralysieren oder vergiften. Gewaldro-GX manipuliert Energie, indem es die Spezial-Energie deines Gegners auf den Ablagestapel verfrachtet und deine eigene Energie verschiebt. Viridium-GX bietet eine Balance zwischen Nutzen, Verteidigung und Schaden. Alle Optionen können dir dabei helfen, ein ziemlich mächtiges Deck an den Tag zu legen.


Massive Multiplikatoren

Ein Deck mit Pokémon zusammenzustellen, die großes Schadenspotenzial durch Attacken mit Schadensmultiplikatoren haben, macht besonders viel Spaß. In der Erweiterung Sonne & Mond – Echo des Donners verfügen einige Pokémon-GX über derartige Attacken. Sie eignen sich als Grundlage für das Zusammenstellen deines nächsten fulminanten Decks. Kopplosio-GX‘ Attacke Knallkopf kann das gegnerische Pokémon durch das Verschieben von Feuer-Energie von deinen Pokémon ins Nirgendwo in Flammen aufgehen lassen. Die Attacken von Lugia-GX und Symvolara-GX hingegen fügen großen Schaden basierend auf der an das Aktive Pokémon deines Gegners angelegten Energie zu. Mimigma-GX muss auch Beachtung geschenkt werden, denn der Schaden seiner Attacke Knuddelkloppe und Fallen ist abhängig von dem Schaden, der dem Aktiven Pokémon deines Gegners bereits zugefügt wurde.

Sonne & Mond – Echo des Donners
Zurück zum Seitenanfang