24. Aug. 2018

Kinofilm POKÉMON Detective Pikachu sorgt für Furore bei den Weltmeisterschaften

Stars des bevorstehenden Spielfilms standen parat, um die Pokémon-Weltmeisterschaften 2018 in Nashville gebührend einzuläuten.

Spieler und Fans kamen bei der Eröffnungszeremonie der Pokémon-Weltmeisterschaften 2018 in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee in den Genuss einer besonderen Überraschung, als Darsteller des allerersten Pokémon-Live-Action-Films POKÉMON Detective Pikachu die Bühne betraten. Tsunekazu Ishihara, Präsident von The Pokémon Company, stellte den Regisseur des Films Rob Letterman und die Schauspieler Justice Smith und Kathryn Newton vor und gab einige Einzelheiten zum bevorstehenden Film bekannt.

POKÉMON Detective Pikachu ist ein Live-Action-Filmabenteuer versetzt mit animierten Pokémon und soll 2019 ins Kino kommen. Ryan Reynolds wird Pikachu seine Stimme leihen und auch andere große Namen wie Bill Nighy, Rita Ora, Ken Watanabe und Suki Waterhouse sind mit von der Partie. Freut euch also auf ein aufregendes Kinoereignis im nächsten Jahr!

Fans hatten sogar Gelegenheit, dem Film im wahrsten Sinne des Wortes ihre Stimme zu geben: Dirigiert von Letterman brachen die begeisterten Anwesenden in „Pikachu!“ und „Charizard!“-Sprechchöre aus, die zur Verwendung im Film aufgenommen wurden. Was für ein fantastischer Auftakt der Pokémon-Weltmeisterschaften 2018!

Weitere Informationen zu POKÉMON Detective Pikachu werden mit Näherrücken des Kinostarts bekannt gegeben.

Zurück zum Seitenanfang