28. Juni 2018

Freunde, Tauschen und Geschenke bald in Pokémon GO!

Das neue Update zu Pokémon GO kann sich sehen lassen: Bald kannst du Freundschaften schließen, Geschenke senden und sogar Pokémon tauschen!

Macht euch bereit, Trainer! Ein großes Update hat Pokémon GO erreicht, das euch beeindruckende neue Spielmöglichkeiten eröffnet. Die Freundschaftsfunktion ist jetzt verfügbar, die es Trainern ermöglicht, sich im Spiel mit ihren Freunden aus dem wirklichen Leben zu verbinden und auf spannende Weise Kontakt zu pflegen.

Um in Pokémon GO einen anderen Trainer zu deinem Freund zu machen, brauchst du einfach nur ihren Trainercode im deinem Spiel einzugeben. Trainercodes sind einzigartige ID-Nummern, die jedem Spieler zugewiesen werden, und wenn du den Code eines Freundes eingibst, wird ihm eine Freundschaftsanfrage geschickt. Wenn er diese annimmt, werdet ihr im Spiel zu Freunden und er wird deiner Freundesliste hinzugefügt. Bitte beachtet, dass die Freundschaftsfunktion in Pokémon GO bei Einführung nicht für Konten verfügbar sein wird, deren Spieler angegeben haben, dass sie 12 Jahre oder jünger sind.

Geschenke

Eine Möglichkeit, mit deinen Freunden in Pokémon GO zu spielen, sind Geschenke. Wenn du eine Fotoscheibe an einem PokéStop oder einer Arena drehst, kannst du ein besonderes Geschenk erhalten. Du kannst diese Geschenke zwar nicht selber öffnen, aber du kannst sie an jemanden aus deiner Freundesliste schicken. Die Geschenke enthalten eine Auswahl hilfreicher Items und werden mit einer Postkarte verschickt, auf der steht, wo das Geschenk eingesammelt wurde.

Geschenke können auch eine nette Überraschung enthalten: ein besonderes 7-km-Ei, aus dem die Alola-Form eines Pokémon, das ursprünglich in der Kanto-Region entdeckt wurde, schlüpft!

Freundschaften pflegen

In Pokémon GO geschlossene Freundschaften sind nicht statisch – ihr könnt euren Freundschaftslevel erhöhen, indem ihr mit demselben Freund mehrere Tage hintereinander spielt. Auch das Verschicken von Geschenken oder die gemeinsame Teilnahme an einem Raid- oder Arenakampf erhöht euren Freundschaftslevel und mit jedem Freundschaftslevel werden Vorteile freigeschaltet. Wenn du beispielsweise zusammen mit einem Superfreund an einem Arena- oder Raid-Kampf teilnimmst, kannst du einen Angriffsbonus verdienen, der deinen Pokémon einen Vorteil verschafft. Du kannst einmal pro Tag deinen Freundschaftslevel mit jedem Freund erhöhen.

Tauschen

Es gibt einen weiteren Weg, Freundschaftslevels zu erhöhen, nämlich durch das Tauschen von Pokémon! Wenn du dich in der Nähe eines Freundes befindest und einen Trainer-Level von mindestens 10 hast, kannst du mit ihm Pokémon tauschen. Durch den erfolgreichen Tausch eines Pokémon verdienst du einen Bonbon-Bonus für das weggetauschte Pokémon und dieser Bonus kann sich erhöhen, wenn die Pokémon, die ihr beide tauscht, weit weg voneinander gefangen wurden.

Jeder Tausch erfordert Sternenstaub und manche Tauschgeschäfte brauchen mehr Sternenstaub als andere. Du wirst feststellen, dass du wesentlich weniger Sternenstaub für das Tauschen benötigst, je mehr der Freundschaftslevel mit dem Freund steigt, mit dem du tauschst.

Bestimmte Pokémon, wie z. B. Legendäre Pokémon, Schillernde Pokémon oder Pokémon, die derzeit nicht in deinem Pokédex registriert sind, erfordern einen Spezial-Tausch. Du kannst pro Tag nur einen Spezial-Tausch mit einem Superfreund oder Besten Freund ausführen und oft erfordern sie eine große Menge Sternenstaub.

Jetzt, wo es so viele neue Möglichkeiten gibt, mit deinen Freunden zu spielen, wirst du Pokémon GO sicherlich noch spannender finden. Also nichts wie raus, setze deine Entdeckungsreise fort und vergiss nicht, unterwegs mit anderen Trainern Trainercodes auszutauschen!

Zurück zum Seitenanfang