27. Apr. 2020

Formatbezogener Turnuswechsel des Pokémon-Sammelkartenspiels für die Saison 2021

Finde heraus, welche Karten in der Pokémon-Sammelkartenspiel-Meisterschaftsserie der Saison 2021 zugelassen sind.

A m Anfang jeder neuen Saison der Meisterschaftsserie nimmt Pokémon Organized Play ältere Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterungen aus dem Standardformat heraus, um auf den Turnieren zeitgemäße Wettkampfbedingungen zu schaffen. Dieser jährliche formatbezogene Turnuswechsel fordert erprobte Spieler dazu auf, neue Strategien zu entwickeln und ermöglicht es neuen Spielern, mit geringem Aufwand bei Play! Pokémon-Veranstaltungen mit den neuesten Veröffentlichungen einzusteigen. Bei Veranstaltungen nach dem 28. August 2020 wird das Standardformat der Saison 2021 verwendet.

Das Standardformat für die Saison 2021 wird die folgenden Erweiterungen umfassen:

  • Sonne & Mond – Teams sind Trumpf und alle Erweiterungen, die danach erschienen sind

  • Black Star-Promokarten ab SM158 und ab SWSH001

  • Die Karten der folgenden Produkte sind ebenfalls zugelassen:

    • Verborgenes Schicksal (außer alle Karten vom Subset Schillernde Schatzkammer mit Ausnahme von Wolwerock-GX SV67/SV94)

    • Pokémon-Sammelkartenspiel: Meisterdetektiv Pikachu

    • Karten der McDonald's Kollektionen sind nur dann im Standardformat zugelassen, wenn deren Spielmechanik identisch mit aktuell im Standardformat zugelassenen Karten ist. Neue Erweiterungen sind bei Turnieren zwei Wochen nach ihrer Veröffentlichung zugelassen.

Alle Karten der Erweiterung Schwert & Schild haben einen Buchstaben in der unteren linken Ecke, ein sogenanntes Regelzeichen. In Zukunft bestimmt dieses Zeichen, welche Karten in Turnieren zugelassen sind. Für die Saison 2021 sind alle Karten mit einem „D“-Regelzeichen in Turnieren zugelassen. Neue Karten mit diesem Regelzeichen müssen noch eine entsprechende Wartezeit einhalten (in der Regel zwei Wochen) bevor sie für Turniere zugelassen sind.

Das Erweiterte Format für 2021

Das Erweiterte Format wird für die Turniersaison 2021 nicht verändert. Bevor Spieler sich für ein Deck entscheiden, sollten sie sich darüber vergewissern, welches Format auf der jeweiligen Veranstaltung verwendet wird.

Das Erweiterte Format für die Saison 2021 wird die folgenden Erweiterungen umfassen:

Neue Erweiterungen sind bei Turnieren zwei Wochen nach ihrer Veröffentlichung zugelassen.

Es ist zu beachten, dass mehrere Karten momentan vom Erweiterten Format ausgeschlossen sind. Eine Liste der unzulässigen Karten gibt es hier.

Zurück zum Seitenanfang