06. Sept. 2019

Folgen von Pokémon: Advanced Challenge jetzt auf Pokémon-TV

Ash, Pikachu und Freunde setzen ihre Reise durch die Hoenn-Region in der siebten Staffel von Pokémon – Die TV-Serie auf Pokémon-TV fort.

Pokémon: Advanced Challenge, die siebte Staffel von Pokémon – Die TV-Serie, ist auf Pokémon-TV eingetroffen. Ash, Maike, Rocko und Max setzen ihr Abenteuer in der Hoenn-Region fort, und du kannst darauf wetten, dass sie sich neuen Herausforderungen stellen und dabei viele neue Pokémon treffen werden.

Bevor du deinen Pokémon-Marathon beginnst, mach dich schon mal mit einigen der aufregenden Ereignisse in Pokémon: Advanced Challenge vertraut. Tauche danach in die neu eingetroffene Staffel ein und erlebe, was unsere Helden sonst noch alles anstellen!


Mistys Wiederkehr

Ash hat viele Freunde gefunden, seit er Alabastia verlassen hat. Manchmal begleiten ihn diese Freunde für eine Weile auf seinen Abenteuern, aber irgendwann trennen sich ihre Wege wieder, und sie setzen ihre jeweiligen Reisen alleine fort. Obwohl es immer traurig ist, wenn ein beliebter Charakter Ashs Gruppe verlässt, werden wir gelegentlich Zeuge eines glücklichen Wiedersehens! In der sechsten Staffel kam Ashs alter Freund Rocko wieder ins Team und in Pokémon: Advanced Challenge erleben wir die Rückkehr von Ashs erstem Reisebegleiter: Misty („Die Prinzessin und das Togepi“). Sie und ihr Togepi sind in der Hoenn-Region, um am Togepi-Festival teilzunehmen, aber sie stellen bald fest, dass es sich um eine aufwändige List des bösen Gasputin Hansen handelt, um Mistys geliebtes Togepi zu stehlen. Die Erfahrung bringt jedoch etwas Gutes hervor, denn Togepi entwickelt sich während des Konflikts zu Togetic („Das Togepi-Paradies“).


Pokémon-Wettbewerbe

Pokémon-Wettbewerbe sind spezielle Events, in denen Pokémon sowohl im Kampf als auch außerhalb des Kampfes auf verschiedene Weise ihren Stil demonstrieren. Diese Veranstaltungen sind in der Hoenn-Region besonders beliebt und Maike ist fest entschlossen, eine Pokémon-Koordinatorin zu werden. So nennt man die Trainer, die Pokémon für die Teilnahme an Wettbewerben trainieren. Sie hatte sich bereits in der letzten Staffel in Pokémon-Wettbewerben versucht, aber dieses Mal hält sie sich nicht zurück! Maike tritt in dieser Staffel in vier Pokémon-Wettbewerben an – ihr Papinella tritt in Laubwechselfeld an („Maike macht's möglich“), ihr Eneco kämpft in Wiesenflur („Perfekt getarnt!“), ihr Bisasam startet in Rubello City („MFP-Girls wollen Spaß“) und ihr Jungglut betritt die Bühne in Seegrasulb City („Vladimer, der Angreifer!“). Wie viele Bänder gewinnt Maike? Das würde doch die Spannung verderben, oder?


Werde ein Pokéring-Meister

Während ihres Aufenthalts in der Hoenn-Region entdecken Ash und seine Freunde eine neue Weise für Pokémon-Trainer, sich mit ihren Pokémon-Partnern zu verbünden – den Pokéring-Wettbewerb! Das Event ist für fliegende Pokémon gedacht, die dabei am Himmel um einen Ring kämpfen und versuchen, ihn zu einem Torposten zu bringen („Der König der Ringe“). Ash und Maike melden sich beide für den Wettbewerb an. Ash setzt sein Schwalbini und Maike ihr Papinella ein. Leider beschließt Team Rocket, ebenfalls am Spiel teilzunehmen, und es stellt sich heraus, dass James als Kind von einem Pokéring-Champion trainiert wurde. James schickt Jessies Pudox ins Rennen und sorgt für einen harten Kampf!


Karpador-Betrüger

In Pokémon – Die TV-Serie gibt es einen Running Gag mit einem skrupellosen Karpador-Händler, der an den unwahrscheinlichsten Orten auftaucht und wertlose Pokémon (normalerweise Karpador) an ahnungslose Kunden verkauft. Glücklicherweise ist Team Rocket so ahnungslos, wie es nur geht, und sie fallen oft seinen Tricks zum Opfer. Der Händler taucht zweimal in Pokémon: Advanced Challenge auf, wo er zuerst Jessie und James ein vermeintlich seltenes Barschwa verkauft, das sich als verkleidetes Magikarp entpuppt („Perle, wem Perle gebührt“). Er überredet James später, ein Palimpalim zu kaufen, aber das Angebot war natürlich zu gut, um wahr zu sein – das Palimpalim ist nur ein getarntes Hoppspross („Und wer fliegt jetzt?!“)! Wenn man bedenkt, wie oft der Karpador-Händler seine Betrügereien erfolgreich abwickeln kann, hat man fast Mitleid mit Team Rocket. Fast.


Störenfriede

Es ist nicht nur Team Rocket, das Ash und seinen Freunden in der Hoenn-Region Ärger bereitet. Die schändlichen Team Aqua und Team Magma lauern ständig im Hintergrund und bereiten ihre jeweiligen Pläne vor, um die Kontrolle über die Region zu übernehmen. Die beiden konkurrierenden Teams treffen am Schlotberg aufeinander, als sie um einen kürzlich eingeschlagenen Meteorit kämpfen („Der Stein aus dem All“). Team Magma hofft, mit dem Gestein eine Maschine fertigzustellen, die einen Vulkanausbruch im Berg verursachen kann. Team Aqua taucht später im Klima-Institut in Baumhausen City auf und sucht nach Informationen über die Legendären Pokémon Groudon und Kyogre („Der Mann mit den 1000 Gesichtern“). Es war wahrscheinlich nicht das letzte Mal, dass wir diese Bösewichte in Hoenn gesehen haben.





Jetzt, wo du einen Vorgeschmack auf die aufregenden Entwicklungen in Pokémon: Advanced Challenge bekommen hast, gehe zu Pokémon-TV und sieh dir die gesamte Geschichte an. Denk dran, du kannst dir die neu überarbeitete Pokémon-TV-App runterladen und diese klassischen Folgen unterwegs genießen!

Zurück zum Seitenanfang