16. Nov. 2018

Entdecke Meltan und mehr in Pokémon GO

Zur Feier der Veröffentlichung von Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! erscheinen mehrere besondere Bonusse in Pokémon GO!

Jetzt, wo Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! für Nintendo Switch veröffentlicht wurden, erhalten Spieler ihre erste Chance, mehr über das Mysteriöse Pokémon Meltan zu lernen. Prof. Willow hat sogar schon um Hilfe bei neuen Spezialforschungen gebeten. Also nichts wie raus – hilf dabei, Informationen zu diesem geheimnisvollen Pokémon vom Typ Stahl zu finden.

Zusätzlich zu Meltan, das über Spezialforschungen auffindbar ist, kann man in Pokémon GO auch auf andere Weisen seltene Pokémon finden, die dann auf die neuen Nintendo Switch-Spiele übertragen werden können. Ab dem 27. November 2018 gibt es neue Feldforschungsaufgaben mit Pokémon, die ursprünglich in der Kanto-Region entdeckt wurden und allgemein nicht in Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! zu finden sind. Zu dieser Zeit treten vielleicht auch Pokémon wie Amonitas und Kabuto mit vermehrter Häufigkeit im Freien auf.

Vom 23. November um 22:00 Uhr (MEZ) bis zum 26. November um 22:00 Uhr (MEZ) erscheinen dann auch die entwickelten Formen der beiden Partner-Pokémon aus den Nintendo Switch-Spielen in Raid-Kämpfen. Halte während dieses Zeitraums nach bestimmten Evoli-Entwicklungen – Aquana, Blitza, Flamara, Psiana und Nachtara – sowie Raichu und seiner Alola-Form Ausschau.

Feldforschungsaufgaben und Raid-Kämpfe eignen sich hervorragend zum Fangen von mehr Pokémon, die dann auf Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! übertragen werden können. Lass dir diese besonderen Events nicht entgehen!

Zurück zum Seitenanfang