12. Jan. 2022

Der Pokémon GO-Community Day im Januar 2022 bringt Seemops, Eisspeer und Pulverschnee

Während dieses monatlichen Events triffst du auf viele Seemops, die du zu Walraisa weiterentwickeln kannst, die zwei besondere Attacken beherrschen.

Seemops wird beim Pokémon GO-Community Day im Januar für einen runden Ablauf sorgen. Am Sonntag, den 16. Januar 2022, von 11:00 bis 17:00 Uhr Ortszeit wirst du dieses Pokémon vom Typ Eis und Wasser häufiger im Freien finden, und mit etwas Glück begegnest du sogar einem Schillernden Exemplar. Und wenn du während des Events oder bis zu zwei Stunden danach ein Seejong (die Entwicklung von Seemops) zu Walraisa entwickelst, beherrscht es zwei Attacken, die es normalerweise nicht erlernen kann: die Sofort-Attacke Pulverschnee und die Lade-Attacke Eisspeer, die in Pokémon GO ihr Debüt gibt.

Außerdem kannst du dich an diesem Community Day auf einige zusätzliche Bonusse freuen. Rauch und Lockmodule, die während des Events aktiviert werden, halten drei Stunden lang an und du verdienst die dreifache Menge EP für das Fangen von Pokémon. Und vergiss nicht, während dieses Events einige Schnappschüsse zu machen – eventuell erwartet dich eine lustige Überraschung!

Tickets für das exklusive Spezialforschungs-Abenteuer „Applaus für Seemops“ werden im In-Game-Shop für 1 US-Dollar (oder den entsprechenden Betrag in deiner Währung) erhältlich sein. Du wirst ebenfalls eine einmalige Community Day-Box für 1.280 PokéMünzen ergattern können. Sie wird 50 Hyperbälle, fünf Glücks-Eier, ein Knursp und eine Top-Sofort-TM enthalten. Außerdem kannst du dir im Shop kostenlos ein Paket mit 30 Hyperbällen abholen.

Bleib am Ball und viel Spaß bei der Suche nach Seemops am Community Day, Trainer!

Zurück zum Seitenanfang