21. Juli 2021

Begib dich auf eine Zeitreise beim Event „Hyperbonus, Teil 1: Zeit“

Begegne, fange und kämpfe vom 23. Juli bis 3. August gegen Pokémon aus verschiedenen Epochen.

Reise durch die Zeit beim Pokémon GO-Event „Hyperbonus, Teil 1: Zeit“, das vom 23. Juli 2021 um 10:00 Uhr bis 3. August 2021 um 20:00 Uhr Ortszeit stattfindet. Als Belohnung für den heldenhaften Abschluss aller 24 Herausforderungen in der Arena der Globalen Herausforderung während des Pokémon GO-Fests 2021 werden Pokémon aus verschiedenen Epochen häufiger erscheinen – im Freien, in Raids und als Belohnungen für den Abschluss von Befristeten Forschungsaufgaben. Außerdem werden diese auch aus Eiern schlüpfen. Und das Beste ist, dass Dialga, das Legendäre Zeitweilig-Pokémon, bis 6. August 2021 um 10:00 Uhr Ortszeit in Stufe-5-Raids auftauchen wird. Mit etwas Glück können Trainer sogar einem Schillernden Dialga begegnen!

Zusätzlich können Trainer auf Icognito U, Koknodon, Schilterus, Bronzel und Klikk in Stufe-1-Raids treffen. Aerodactyl, Porygon2 und Golgantes werden in Stufe-3-Raids erscheinen.

Schließe Befristete Forschungsaufgaben und Feldforschungsaufgaben während des Events ab, um als Belohnung Begegnungen mit Pokémon aus der Vergangenheit und Zukunft zu erhalten.

Bei dieser Zeitreise werden die folgenden wilden Pokémon häufiger erscheinen: Voltobal, Porygon, Amonitas, Kabuto, Puppance, Koknodon, Schilterus und viele mehr.

Die folgenden Pokémon schlüpfen beim Teil 1 des Hyperbonus-Events aus 7-km-Eiern: Amonitas, Kabuto, Aerodactyl, Liliep, Anorith, Koknodon und Schilterus.

Trainer können mit ganz viel Glück neben Schillerndes Dialga auch einem Schillernden Icognito U, einem Schillernden Koknodon oder einem Schillernden Schilterus begegnen.

Viel Spaß auf deiner zeitweiligen Reise, Trainer!

Zurück zum Seitenanfang