• Ein Festival-Tausch! Ein Festival-Abschied?
  • Ein Festival-Tausch! Ein Festival-Abschied?
  • Ein Festival-Tausch! Ein Festival-Abschied?
  • Ein Festival-Tausch! Ein Festival-Abschied?

Staffel 18 | Folge 33

Ein Festival-Tausch! Ein Festival-Abschied?

Ash, Serena, Citro und Heureka besuchen ein Pumpdjinn-Festival, auf dem jeder ein Pokémon-Kostüm trägt. Den Spaß wollen sich unsere Helden natürlich nicht entgehen lassen! Währenddessen erhält das ebenfalls verkleidete Team Rocket eine Einladung auf das Schloss von Graf Irrbisco, denn dessen Prinz Irrbis hat ein Auge auf Jessies Irrbis geworfen. Jessie ergreift die Gelegenheit und erzählt dem Grafen, dass einige furchtbare Gauner ihr Pikachu gestohlen haben. Natürlich meint sie damit unsere Helden! Sie deutet an, dass sie eventuell ihr Irrbis mit dem Grafen tauschen würde, wenn er ihr hilft, ihr Pikachu zu retten.

Der Butler des Grafen stellt Ash und die anderen zur Rede und fordert sie auf, Pikachu seiner rechtmäßigen Trainerin zurückzugeben. Da Pikachu jedoch ein Enton-Kostüm und Igamaro ein Pikachu-Kostüm trägt, schnappt sich der Butler irrtümlicherweise Igamaro!

Als er wieder ins Schloss zurückkehrt, stimmt Jessie nur widerwillig in den Tausch ein. Als dieser abgeschlossen ist, entwickelt sich Jessies Irrbis zu Pumpdjinn und Prinz Irrbis verliert jedes Interesse! Jessie erhält ihr Pumpdjinn zurück, Team Rocket wird entlarvt und muss sich wie üblich verabschieden. Igamaro und Citro sind wieder vereint! Ende gut, alles gut!

 

Verwandte Folgen

Zurück zum Seitenanfang