• Dem Traum hinterher!
  • Dem Traum hinterher!
  • Dem Traum hinterher!
  • Dem Traum hinterher!

Staffel 16 | Folge 45

Dem Traum hinterher!

Nachdem sie sich von Lilia und Benny am Bahnhof verabschiedet haben, machen sich Ash, Pikachu und Alba auf den Weg nach Alabastia. Ash kann es kaum erwarten, seine Pokémon, die bei Prof. Eich im Labor sind, wiederzusehen. Alba kann ihn jedoch davon überzeugen, zuerst zu Hause bei seiner Mutter vorbeizuschauen. Der Besuch bei seiner Mutter dauert allerdings nicht lange, denn nachdem Ash ihr von seinen vielen Abenteuern erzählt hat, wird seiner Mutter sofort klar, dass Ash es sicher kaum noch erwarten kann, seine Pokémon zu sehen. Wohlwollend schickt sie ihn zum Labor von Prof. Eich, wo dieser gerade von Alba interviewt wird.

Nachdem sich Ash bei seinen Einall-Pokémon und bei Pikachu und Glurak für ihren großartigen Einsatz auf ihrer Reise bis in die Einall-Liga bedankt hat, bittet er Alba, dem Professor ihre Pokémon Eguana, Chevrumm und das starke UHaFnir vorzustellen. Natürlich ist Prof. Eichs bevorzugte Verfahrensweise, die Ergebnisse seiner Forschungen am eigenen Leib zu spüren, wieder ein voller Erfolg – ein mächtiger Überschallknall von UHaFnir verschafft ihm neue Erkenntnisse.

Auch wenn Alba kaum Zeit bleibt, auf Ashs unermüdliche Fragen über die Kalos-Region im Detail zu antworten, reichen die Informationen aus, um in Ash eine unbändige Begeisterung für Kalos zu wecken. Noch am gleichen Abend verkündet Ash, dass er am nächsten Morgen zusammen mit Pikachu und Alba in die Kalos-Region aufbrechen will. Das überrascht seine Mutter nicht im Geringsten, doch ein wenig traurig ist sie schon, ihn wieder ziehen zu lassen. Nach einer unruhigen Nacht, in der Ash vor lauter Aufregung nicht schlafen konnte, bedankt er sich bei seiner Mutter und wünscht Prof. Eich alles Gute. Ash verspricht, sein Bestes zu geben, und macht sich mit Pikachu und Alba auf den Weg in die Kalos-Region, um neue und spannende Abenteuer zu erleben!

 

Verwandte Folgen

Zurück zum Seitenanfang