Pokémon-Sammelkartenspiel-Weltmeisterschaften 2019: Hinweise für Spieler

Die Pokémon-Sammelkartenspiel-Weltmeisterschaften 2019 beginnen für alle Altersklassen am Freitag, den 16. August. Alle Spieler, die sich innerhalb des Play! Pokémon-Programms nichts zu Schulden haben kommen lassen, können an dieser Veranstaltung teilnehmen. Spieler müssen über ein aktives Play! Pokémon-Konto mit aktuellen und korrekten Informationen verfügen.


Qualifizierung

Um an den Pokémon-Sammelkartenspiel-Weltmeisterschaften 2019 teilnehmen zu können, müssen sich Spieler im Rahmen der Meisterschaftsserie der Saison 2019 qualifizieren. Eine Einladung zu diesem größten Pokémon-Wettbewerb des Jahres erhalten die Spieler, die im Laufe der gesamten Saison der Meisterschaftsserie bei Veranstaltungen außergewöhnliche Leistungen gezeigt haben.

Einladungen werden an die besten Pokémon-Sammelkartenspieler der verschiedenen Bewertungszonen vergeben, und zwar basierend auf den Championship Point-Ranglisten nach Abschluss der Saison. Die Einladungen fallen in zwei Kategorien: Spieler, die eine bestimmte Anzahl von Championship Points (CP) erzielen, erhalten eine Einladung für Freitag, dem ersten Wettkampftag. Einladungen werden basierend auf den verdienten CP wie folgt vergeben:


Championship Point-Tabelle

BewertungszoneJuniorenSeniorenMeisterklasse
USA und Kanada350400550
Europa250250350
Lateinamerika250250250
Ozeanien250250250
Südafrika150150250

* Änderungen der Championship Points-Anforderungen vorbehalten.


Einladungen zum zweiten Tag

Die besten Spieler in jeder Bewertungszone erhalten eine Einladung, die es ihnen erlaubt, ohne Teilnahme an den Runden am Freitag direkt zum zweiten Tag vorzurücken. Diese Einladungen schließen zusätzlich einen Reisepreis ein. Die Einladungen werden pro Bewertungszone wie folgt verteilt:

  • Top 16-Spieler aus der Bewertungszone USA und Kanada

  • Top 22-Spieler aus der Bewertungszone Europa

  • Top 8-Spieler aus der Bewertungszone Lateinamerika

  • Top 8-Spieler aus der Bewertungszone Ozeanien

Spieler in Japan und Südkorea erhalten abhängig vom Organized Play-System des jeweiligen Landes Einladungen für Freitag und den zweiten Tag.

Spieler, die sich eine Einladung bei den Weltmeisterschaften 2018 verdient haben, spielen am Freitag, es sei denn, sie qualifizieren sich aufgrund ihres Ranglistenplatzes für den zweiten Tag.


Turnierformat

Für dieses Turnier gelten die Regeln und das Standardformat der Meisterschaftsserie der Saison 2019. Spieler müssen ihr eigenes, beim Turnier zulässiges Deck bestehend aus 60 Karten mitbringen. Spieler müssen sich an die Turnierregeln halten.


Check-in

Alle Spieler müssen sich am Donnerstag, den 15. August 2019 einchecken.

Schau öfters vorbei, um weitere Informationen zu den Pokémon-Sammelkartenspiel-Weltmeisterschaften 2019 zu erhalten.

Zurück zum Seitenanfang