Play! Pokémon Team-Herausforderung

Bei der Play! Pokémon Team-Herausforderung handelt es sich um ein neues Pokémon-Sammelkartenspiel-Turnier, bei dem Spieler über ihr Spielfachgeschäft vor Ort Teams zu jeweils vier Personen bilden und um Preise und Ruhm kämpfen! Das Turnier steht allen Spielern der Meisterklasse offen (Spieler in Brasilien müssen mindestens 18 Jahre alt sein).

Die Team-Herausforderung findet komplett virtuell statt – alle Spiele laufen über das Pokémon-Sammelkartenspiel-Online und werden von Tournamentcenter BVBA gehostet. Bleibe mit deinen Freunden und der Gaming-Community auf sichere Art und Weise in Verbindung.

Verwende die Play! Pokémon-Händlersuche, um teilnehmende Geschäfte in deiner Nähe zu finden und bei der Play! Pokémon Team-Herausforderung dabei zu sein. Melde dich Ende November über www.tournamentcenter.gg an, um mitzumachen!


Ablauf der Team-Herausforderung

Die Team-Herausforderung beginnt am 5. Dezember 2020 und wird fast sechs Monate andauern. Dadurch erhalten Teilnehmer viele Chancen zum Spielen und Weiterkommen.

In der ersten Phase werden individuelle Geschäfte über das Pokémon-Sammelkartenspiel-Online Qualifikationsturniere veranstalten. Die Gewinner dieser Turniere bilden ein Team und repräsentieren das jeweilige Geschäft. Diese Qualifikationsrunde wird voraussichtlich zehn Wochen andauern und am 28. Februar 2021 zu Ende sein.

Sobald die Teams für jedes Geschäft bestimmt sind, werden sie in Ausscheidungsrunden gegen Teams anderer Geschäfte antreten. Jedes Match findet im Rundenspielformat „3 gegen 3“ statt und das Team, das mindestens fünf Siege erringt, kommt weiter in die nächste Runde. Am Anfang werden Teams aus verschiedenen Geschäften der gleichen Stadt gegeneinander kämpfen und danach gegen Teams in anderen Regionen sowie Ländern auf der ganzen Welt. Diese Runde wird ebenfalls ca. zehn Wochen dauern und am 20. März 2021 beginnen.

Die Team-Herausforderung erreicht mit dem großen Finale der beiden besten Teams Ende Mai 2021 ihren Höhepunkt.


Pokémon-Sammelkartenspiel-Format

Die erste Runde der Team-Herausforderung wird im Standardformat 2021 abgehalten, inklusive der Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild – Farbenschock. Das Format wird mit der Veröffentlichung neuer Erweiterungen aktualisiert.


Berechtigung von Spielern und Geschäften

Die Team-Herausforderung steht Spielern der Meisterklasse offen (2004 oder früher geboren, in Brasilien beträgt das Mindestalter 18 Jahre), die ein Pokémon-Trainer-Club-Konto und eine gültige Pokémon-Spieler-ID besitzen. Geschäfte, die Play! Pokémon-Veranstaltungen ausrichten, sind dafür berechtigt, bei diesem Event ein Team zu stellen.

Geschäfte und Spieler aus den folgenden Regionen und Ländern sind für die Teilnahme an der Team-Herausforderung zugelassen:

Nordamerika: Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika (inklusive Puerto Rico)

Europa: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Guernsey, Irland, Isle of Man, Italien, Jersey, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Vereinigtes Königreich

Lateinamerika: Argentinien, Bolivien, Brasilien (ab 18 Jahren), Chile, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Guatemala, Kolumbien, Mexiko, Nicaragua, Paraguay, Peru, Uruguay

Ozeanien: Australien, Neuseeland


Preise

In der Qualifikationsphase erhalten alle Teilnehmer virtuelle Preise für das Pokémon-Sammelkartenspiel-Online (einschließlich exklusivem Zubehör für das Pokémon-Sammelkartenspiel-Online), und die Gewinner jeder Qualifikationsrunde bekommen eine Event-Spielunterlage.

Die besten 256 Teams erhalten zusätzliche, exklusive Spielunterlagen, virtuelle Preise für das Pokémon-Sammelkartenspiel und weitere Online-Preise. Außerdem verdienen die Top-8-Teams physische Pokémon-Sammelkartenspiel-Preise. Weitere Infos hierzu folgen in Kürze.

Zurück zum Seitenanfang