Pokémon-Videospiel-Championship Points

Änderungen der Informationen vorbehalten.

Teilnehmer einer Play! Pokémon-Meisterschaftsveranstaltung erhalten abhängig von ihrer Endplatzierung Videospiel-Championship Points.

Beispiele für Veranstaltungen, in deren Rahmen Championship Points vergeben werden:

Überblick über Championship Points

Alle Veranstaltungen der Meisterschaftsserie gewähren jenen Spielern Championship Points, die den ersten Platz ihrer jeweiligen Altersklasse belegen. Spieler mit anderen Platzierungen können sich nur dann Championship Points verdienen, wenn bei einer Veranstaltung und in ihrer Altersklasse eine bestimmte Teilnehmerzahl erreicht wird. Dieser Grenzwert für die Teilnehmerzahl wird Kicker genannt.

Für jede Veranstaltung der Meisterschaftsserie gibt es eine Bestbewertungsgrenze. Dies ist die maximale Anzahl von Resultaten, die für diese Veranstaltungsstufe angerechnet wird, wobei niedrigere Platzierungen aus der Vergangenheit durch bessere, neuere Platzierungen ersetzt werden.

Um Championship Points und Play! Points erhalten zu können, müssen die Spieler für das Play! Pokémon-Programm eingeschrieben sein und eine registrierte Spieler-ID mit ihrem Pokémon Trainer Club-Konto verknüpft haben.


Championship Point-Tabellen der Videospiele

Championship Points werden während der Saison 2022 zur Bestimmung von unterschiedlichen Belohnungen genutzt, einschließlich der Einladungen zu den Pokémon-Weltmeisterschaften.

Die von zugelassenen Spielern verdienten CP aus dem Jahr 2020 , werden alle auf die Saison 2022 übertragen. Die von Spielern in der Saison 2022 verdienten CP werden dazugerechnet. Mehr dazu erfährst du in den aktuellen Neuigkeiten zur Meisterschaftsserie 2022.

Schaue für die CP-Tabellen der Meisterschaftsserie 2022 später nochmal vorbei.

Meisterschaftsserien-Veranstaltungen

Zurück zum Seitenanfang