Liga-Herausforderung des Pokémon-Sammelkartenspiels

Turniere der Liga-Herausforderung eignen sich hervorragend dazu, in der Turnierwelt des Pokémon-Sammelkartenspiels Fuß zu fassen. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um kleinere Einstiegsveranstaltungen auf lokaler Ebene, die in den meisten Play! Pokémon Stores abgehalten werden.

In den Turnieren der Liga-Herausforderung des Pokémon-Sammelkartenspiels können Spieler Championship Points erhalten und sich so eine Einladung zu den Weltmeisterschaften erarbeiten!

Liga-Herausforderungen sind eng mit Liga-Cups verwandt, die zwar seltener, aber an ähnlichen Orten ausgetragen werden, und bieten Spielern, die einen zusätzlichen Wettbewerb suchen, eine höhere Championship Point-Auszahlung.

Um teilnehmen zu können, müssen die Spieler ein Pokémon-Trainer-Club-Konto besitzen, einen guten Ruf beim Play! Pokémon-Programm haben und die aktuellen COVID-19-Anforderungen für in-Store Pokémon-Veranstaltungen erfüllen.

Spieler müssen ihr eigenes zulässiges Deck bestehend aus 60 Karten mitbringen. Die Anmeldung für diese Veranstaltungen erfolgt über den Turnierveranstalter. Es liegt im Ermessen des Turnierveranstalters, ob eventuelle Teilnahmegebühren anfallen. Einige Veranstaltungen können spezielle Aktionen austragen. Einzelheiten zu den einzelnen Veranstaltungen, einschließlich Informationen zur Anmeldung, findest du über die Event-Suche.

Unser Veranstaltungskalender wird regelmäßig aktualisiert, dennoch empfehlen wir allen Spielern, den Turnierveranstalter vor Ort zu kontaktieren, um eine Bestätigung der Turnierzeiten und weitere Informationen zu erhalten.


Veranstaltungen der Liga-Herausforderung des Pokémon-Sammelkartenspiels 2022

Veranstaltungen der Liga-Herausforderung 2022 werden in der Regel einmal im Monat an ausgewählten Standorten der Pokémon-Liga abgehalten. Es liegt im Ermessen der Turnierveranstalter, ob diese Turniere das Standardformat oder das Erweiterte Format verwenden. Überprüfe die Turnierübersicht in der Event-Suche oder kontaktiere den Turnierveranstalter vor dem Turnier, um dich hinsichtlich des Formats zu vergewissern.

Veranstaltungen der Liga-Herausforderung bestehen lediglich aus Schweizer Runden. Es gibt keine Einzelausscheidungsrunden der Top-Spieler (Top Cut).

Spieler müssen ein Pokémon-Trainer-Club-Konto besitzen, das mit einer Spieler-ID verknüpft ist. Außerdem müssen Spieler für das Play! Pokémon-Programm eingeschrieben sein, um Points und Preise erhalten zu können. Alle Teilnehmer erhalten allein fürs Spielen 1 Play! Point.

Die Auszahlung von Championship Points bei Liga-Herausforderungen des Pokémon-Sammelkartenspiels ist wie folgt:

PlatzierungChampionship PointsKicker (Teilnehmerzahl)
1. Platz150
2. Platz120
3.–4. Platz100
5.–8. Platz824
9.–16. Platz648
17.–32. Platz4100

Hinweise:
Bestbewertungsgrenze: 8 pro Jahr
Änderungen der Championship-Point-Werte vorbehalten.


Pokémon-Sammelkartenspiel-Herausforderungen

Auf manchen Veranstaltungen, wie z. B. Regionalmeisterschaften, finden Pokémon-Sammelkartenspiel-Herausforderungen statt. Diese Veranstaltungen bieten die gleichen Championship-Point-Belohnungen wie eine Liga-Herausforderung und werden in der gleichen Bestbewertungsgrenze eingeschlossen sein, aber es werden keine Promokarten oder andere Liga-Preise ausgegeben, wie dies bei Liga-Herausforderungen üblich ist.

Meisterschaftsserien-Veranstaltungen

Zurück zum Seitenanfang