Pokémon-Internationalmeisterschaften

Die Pokémon-Internationalmeisterschaften ziehen im Verlauf einer Saison der Meisterschaftsserie Spieler des Pokémon-Sammelkartenspiels und der Pokémon-Videospiele aus der ganzen Welt an. Diese fantastischen Wettbewerbe bieten hohe Championship Point-Auszahlungen.

  • Top-Level-Wettbewerb

  • Hohe Championship Point- und Preis-Auszahlungen

  • Aktuelle Top-Spieler können Reisepreise verdienen.

  • Die Teilnahme unterliegt keinen Qualifikationseinschränkungen oder Restriktionen hinsichtlich des Wohnorts.

Spielern weltweit stehen Reisepreise zu den Internationalmeisterschaften zur Verfügung, basierend auf ihrem Championship Point-Ergebnis in ihrer jeweiligen Bewertungszone (davon ausgeschlossen sind Südafrika und Russland, wo keine Reisepreise vergeben werden). In der Saison 2019 basieren Reisepreise auf dem Ergebnis, die während bestimmter Qualifikationszeiträume erzielt wurden.

Alle Spieler, die ein Pokémon-Trainer-Club-Konto haben und sich innerhalb des Play! Pokémon-Programms nichts zu Schulden haben kommen lassen, können an diesen Veranstaltungen teilnehmen.

Veranstaltungen der Pokémon-Internationalmeisterschaften 2019

RegionVeranstaltungsortDatum
Lateinamerikanische InternationalmeisterschaftenPro Magno, Centro de Eventos, São Paulo, Brasilien16.-18. November 2018
Ozeanische Pokémon-InternationalmeisterschaftenMelbourne Exhibition & Convention Centre, Melbourne Australien15.-17. Februar 2019
Europäische InternationalmeisterschaftenDeutschlandApril 2019
Nordamerikanische InternationalmeisterschaftenUSAJuni 2019

Daten und Orte unverbindlich. Schau öfters vorbei, um weitere Informationen zu bevorstehenden Veranstaltungen zu erhalten.

Championship Points bei den Pokémon-Sammelkartenspiel-Internationalmeisterschaften 2019

PlatzierungChampionship PointsKicker (Teilnehmerzahl)
1. Platz5000
2. Platz4000
3.–4. Platz3200
5.–8. Platz2500
9.–16. Platz20048
17.–32. Platz160100
33.–64. Platz130200
65.–128. Platz100400
129.–256. Platz80800
257.-512. Platz601600

Änderungen der Championship-Point-Werte vorbehalten.

Championship Points bei den Pokémon-Videospiel-Internationalmeisterschaften 2019

PlatzierungChampionship PointsKicker (Teilnehmerzahl)
1. Platz5000
2. Platz4000
3.–4. Platz3200
5.–8. Platz2500
9.–16. Platz20048
17.–32. Platz160100
33.–64. Platz130200
65.–128. Platz100400
129.–256. Platz80800
257.-512. Platz601600

Änderungen der Championship-Point-Werte vorbehalten.

Reisepreise

Für Pokémon-Sammelkartenspiel-Teilnehmer: Die vier Top-Verdiener von Championship Points in jeder Altersklasse werden an den unten aufgeführten, festgelegten Terminen umfassende Reispreise für die entsprechende Veranstaltung erhalten. Spieler, die in der jeweiligen Gruppe aufgrund ihrer Championship Points auf dem 5. bis 16. Platz rangieren, erhalten eine Reisevergütung im Wert von 1.000 US-Dollar (abzüglich evtl. anfallender Steuern), wenn sie sich entscheiden, an der entsprechenden Veranstaltung teilzunehmen.

Für Pokémon-Videospiel-Teilnehmer: Die vier Top-Verdiener von Championship Points in jeder Altersklasse werden an den unten aufgeführten, festgelegten Terminen umfassende Reispreise für die entsprechende Veranstaltung erhalten. Spieler, die in der jeweiligen Gruppe aufgrund ihrer Championship Points auf dem 5. bis 8. Platz rangieren, erhalten eine Reisevergütung im Wert von 1.000 US-Dollar (abzüglich evtl. anfallender Steuern), wenn sie sich entscheiden, an der entsprechenden Veranstaltung teilzunehmen.

Qualifikationszeiträume

In der Saison 2019 basieren Reisepreise zu den Internationalmeisterschaften auf eigenständigen Qualifikationszeiträumen.

Lateinamerikanische Internationalmeisterschaften: Reisepreise zu den lateinamerikanischen Internationalmeisterschaften basieren auf Championship Points, die vom 30. April bis zum 8. Juli 2018 verdient wurden.

Ozeanische Internationalmeisterschaften: Reisepreise zu den ozeanischen Internationalmeisterschaften basieren auf Championship Points, die vom 9. Juli bis zum 18. November 2018 verdient wurden.

Europäische Internationalmeisterschaften: Reisepreise zu den europäischen Internationalmeisterschaften basieren auf Championship Points, die vom 19. November bis zum letzten Tag der ozeanischen Internationalmeisterschaften im Februar 2019 verdient wurden.

Nordamerikanische Internationalmeisterschaften: Reisepreise zu den nordamerikanischen Internationalmeisterschaften basieren auf Championship Points, die vom Tag nach den ozeanischen Internationalmeisterschaften bis zum letzten Tag der europäischen Internationalmeisterschaften verdient wurden.

Änderungen vorbehalten.

Preise

Preise werden an die besten Spieler in jeder der drei Altersklassen vergeben. Spieler müssen ein Pokémon-Trainer-Club-Konto besitzen, das mit einer Spieler-ID verknüpft ist. Außerdem müssen Spieler für das Play! Pokémon-Programm eingeschrieben sein, um Points und Belohnungen erhalten zu können.

Sowohl bei den Pokémon-Sammelkartenspiel- als auch bei den -Videospiel-Internationalmeisterschaften ist das Preisformat vom Alter des Empfängers abhängig. Die Preise der Internationalmeisterschaften der Play! Pokémon-Meisterschaftsserie sehen für die Saison 2019 wie folgt aus.

Ab 18 Jahren:

  • Preise ab 5.000 US-Dollar: Wahl zwischen Stipendium oder Bargeld

  • Preise unter 5.000 US-Dollar: Bargeld

Unter 18 Jahren:

  • Preise ab 5.000 US-Dollar: Wahl zwischen Stipendium oder Pokémon-Visa®-Prepaid-Karte

  • Preise unter 5.000 US-Dollar: Pokémon-Visa®-Prepaid-Karte

Änderungen der Preise und Preisverteilung vorbehalten.

Alle Teilnehmer erhalten allein fürs Spielen 5 Play! Points und eine Pokémon-Internationalmeisterschafts-Promokarte (solange der Vorrat reicht)!

Die Preise hängen von der Teilnehmerzahl pro Altersklasse ab. Sofern nicht anderweitig angegeben, werden alle Preise in US-Dollar ausgezahlt und unterliegen evtl. einer Abzugssteuer. Preisgewinner sollten einen qualifizierten Steuerberater bezüglich ihrer steuerlichen Verpflichtungen zurate ziehen.

Preistabelle der Pokémon-Sammelkartenspiel-Internationalmeisterschaften

Platzierung 1–100 Spieler 101–200 Spieler Mehr als 201 Spieler
1. Platz 2.500 US-Dollar 5.000 US-Dollar 10.000 US-Dollar
2. Platz 1.500 US-Dollar 2.500 US-Dollar 5.000 US-Dollar
3.–4. Platz 1.000 US-Dollar 1.500 US-Dollar 2.500 US-Dollar
5.–8. Platz 750 US-Dollar 1.000 US-Dollar 1.500 US-Dollar
9.–16. Platz 500 US-Dollar 750 US-Dollar 1.000 US-Dollar
17.–32. Platz 500 US-Dollar 750 US-Dollar
33.–64. Platz 500 US-Dollar

Sammelkartenspiel-Boosterpacks

  • 1.–8. Platz: 216 Boosterpacks

  • 9.–16. Platz: 144 Boosterpacks

  • 17.–32. Platz: 72 Boosterpacks

  • 33.–64. Platz: 36 Boosterpacks

(Änderungen der Boosterpack-Preise je nach Markt vorbehalten)

Preistabelle der Pokémon-Videospiel-Internationalmeisterschaften

Platzierung

1–100 Spieler

101–200 Spieler

Mehr als 201 Spieler

1. Platz 1.500 US-Dollar 2.500 US-Dollar 5.000 US-Dollar
2. Platz 1.000 US-Dollar 1.500 US-Dollar 2.500 US-Dollar
3.–4. Platz 750 US-Dollar 1.000 US-Dollar 1.500 US-Dollar
5.–8. Platz 500 US-Dollar 750 US-Dollar 1.000 US-Dollar
9.–16. Platz 500 US-Dollar 750 US-Dollar
17.–32. Platz 500 US-Dollar

Sammelkartenspiel-Boosterpacks

  • 1.–4. Platz: 72 Boosterpacks

  • 5.–8. Platz: 36 Boosterpacks

  • 9.–16. Platz: 18 Boosterpacks

(Änderungen der Boosterpack-Preise je nach Markt vorbehalten)




Letzte Aktualisierung am 10.09.2018.

Meisterschaftsserien-Veranstaltungen

Zurück zum Seitenanfang