Reisepreise für die europäischen Internationalmeisterschaften 2017

In jeder Bewertungszone außer Südafrika erhalten die vier besten Spieler jeder Altersklasse des Pokémon-Sammelkartenspiels und der Pokémon-Videospiele, die an der Meisterschaftsserie 2016 teilgenommen haben, Reisepreise zu den europäischen Pokémon-Internationalmeisterschaften. Einladungen werden basierend auf der Gesamtzahl der Championship Points jedes Spielers nach Abschluss der Saison 2016 vergeben. Reisepreise sind an die Platzierung gebunden, d. h. untere Ränge rücken nicht nach. Auch kann jeder Spieler nur einen Reisepreis erhalten.

In jeder Bewertungszone außer Südafrika erhalten die Spieler des Pokémon-Sammelkartenspiels, die in jeder Altersklasse auf dem 5. bis 16. Platz rangieren, und die Spieler der Pokémon-Videospiele, die in jeder Altersklasse auf dem 5. bis 8. Platz rangieren, ein Reisegeld in Höhe von 1.000 US-Dollar (abzüglich evtl. anfallender Steuern). Die Teilnahme an den europäischen Internationalmeisterschaften ist zur Auszahlung des Reisegeldes erforderlich.

Empfänger der Pokémon-Videospiel-Reisepreise

Die folgenden Videospiel-Spieler haben sich Reisepreise zu den europäischen Internationalmeisterschaften verdient. Die Spieler werden durch ihre Altersklasse während der Saison 2016 kenntlich gemacht:

Region: Asien-Pazifik

Meisterklasse Senioren Junioren
Alexander Poole Esmond Leung flygoncrusher
alvinfu Kester Teh Nicholas K
CyrusOr Da Sin Wu PikachuMomo
ZeldaVGC Tang Teck Meng Raycharmer

Region: Europa

Meisterklasse Senioren Junioren
Alejandro Gomez LordGioppino Jaden Davies
Arash Ommati Jovanmaxmaster alessio di francesco
Baris A Jan Tillmann Noel Leon D
William Tansley Feath809 Ethan King

Region: USA und Kanada

Meisterklasse Senioren Junioren
Chase Lybbert Carson S Enzo Reci
Aaron Traylor Mihrab Samad parkparkh
Grant Weldon Dylan S Cory Connor
Conan Thompson Beau Berg Kendahl Burk

Region: Lateinamerika

Meisterklasse Senioren Junioren
Federico Turano Camilo Andres Esquivel Santiago Toledo Ayala
Sebastian Escalante Theo D Matilda Petrasic
AlfreDo J Prada D emiliano reyes castro Diego Távara Jara
Federico Andino Carlos Daniel Ventura Chira Fabrizio Loayza

Empfänger der Pokémon-Sammelkartenspiel-Reisepreise

Die folgenden Sammelkartenspiel-Spieler haben sich Reisepreise zu den europäischen Internationalmeisterschaften verdient. Die Spieler werden durch ihre Altersklasse während der Saison 2016 kenntlich gemacht:

Region: Asien-Pazifik

Meisterklasse Senioren Junioren
jordan p John Papakosmas Lewis Stevens
Tito Santoso Alex Crockford Jeanette Lim
Yee Wei Chun winsen wijaya Stanley Wijaya
michael kan Attar Ricco Jor-El Cruz

Region: Europa

Meisterklasse Senioren Junioren
Simone Zucchelli greenpikachu Ondrej Nepevny
Mehdi Hafi Jesper Eriksen enrico marini
Luca C Lukas D Jake Beeston
Tamao Cameron franjo De Plancke Lorenzo Fulco

Region: USA und Kanada

Meisterklasse Senioren Junioren
Ciaran Farah Josh Fernando Adam Omarali
TJ Traquair Patrick Martinez Liam Halliburton
Simon Luong Rowan Stavenow Christian Moreno
Nick Robinson Michael Long Derrick Xu

Region: Lateinamerika

Meisterklasse Senioren Junioren
Diego Cassiraga Juan Martin Bravo Tobias Agustin Gauna
Javier Gamboa Otavio Gouveia Mateus Carvalho Rocha
Fabrizio Bellucci jose luis castañeda hernandez Nicolas Nicolai
Damian Gabriel Riquel patrick peretta Joao Gabriel Penteado

Wenn du glaubst, dich für einen Reisepreis oder ein Reisegeld qualifiziert zu haben, stelle sicher, dass dein Pokémon-Trainer-Club-Konto und deine Kontaktinformationen auf dem neuesten Stand sind, damit du deinen Reisepreis oder dein Reisegeld schnell erhältst.

Hier findest du in Kürze auch Informationen zu Reisepreisen zu zukünftigen Pokémon-Internationalmeisterschaften.

Zurück zum Seitenanfang