PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer

Schlüpfe in die Rolle von Pikachu und rette in PokéPark™ Wii: Pikachus großes Abenteuer den PokéPark!

PokéPark Wii: Pikachus großes Abenteuer, das erste Pokémon-Abenteuerspiel für die Wii, ist ab sofort erhältlich!

Renne, springe und kämpfe dich in einem spannenden Abenteuer als Pikachu zum Sieg! Du stellst dein Tempo und dein Geschick zu Lande, zu Wasser und in der Luft unter Beweis. Erkunde alle PokéPark-Zonen und meistere die vielen Spiele und Herausforderungen. Triff unterwegs jede Menge Pokémon und versuche, mit ihnen Freundschaft zu schließen!

Hilf Mew!

Dein Abenteuer beginnt, als Pikachu mit seinen besten Freunden Endivie, Plinfa und Glumanda spielt. Plötzlich erscheint Mew und führt sie alle an einen unbekannten Ort: den PokéPark! Bei der Ankunft erklärt Mew, dass der PokéPark in Schwierigkeiten steckt. Bis vor kurzem hat das Himmelsprisma den PokéPark geschützt. Aber nun ist das Himmelsprisma zerbrochen und seine Splitter liegen im ganzen Park verstreut! Der PokéPark ist in Gefahr und nur Pikachu kann ihn retten, indem es das Himmelprisma wieder zusammensetzt!

Auf in die PokéPark-Zonen!

Im Verlauf der Geschichte besuchst du verschiedene Zonen im PokéPark, die alle ihre eigenen Besonderheiten aufweisen, zum Beispiel die Strandzone, die Eiszone und die Magmazone. In jeder der acht Zonen tauchen andere Pokémon auf. Entdecke in jeder Zone neue Spiele, die von einem Zonenmeister geleitet werden. Behaupte dich in diesen Spielen, um die kostbaren Prismensplitter zu sammeln!

Mit der Wii-Fernbedienung™ steuerst du Pikachu durch Rennen, Kraftproben und Hinderniskurse. Lege eine Bestleistung hin, um ein Spiel zu gewinnen und so einen Prismensplitter zu erhalten! Du kannst die Spiele auch als andere Pokémon spielen, sofern du diese zuvor im PokéPark getroffen und mit ihnen Freundschaft geschlossen hast. Einige dieser Freunde haben bei bestimmten Spielen besondere Vorteile. So schneiden Pokémon wie Ambidiffel und Menki im Spiel Lianenhopp mit Bisaflor besonders gut ab.

Freunde?

Als Pikachu musst du Freundschaft mit anderen Pokémon schließen, um den PokéPark zu retten. Das geht unter anderem über die Teilnahme an verschiedenen Arten von Wettstreit. Pikachu wird von den Pokémon immer wieder zum Wettstreit herausgefordert, zum Beispiel zu Kämpfen, zum Fangen oder zum Versteckspiel. Pikachu schließt mit den meisten Pokémon Freundschaft, wenn es sie in einem Wettstreit besiegt. Sobald es Freundschaft mit einem Pokémon geschlossen hat, kann dieses in bestimmten Spielen anstelle von Pikachu antreten.

Passwort, bitte!

Zu den vielen Pokémon, die im PokéPark leben, gehören auch einige sehr seltene und Legendäre Pokémon. Diese Pokémon kannst du mit speziellen Passwörtern freischalten. Vielleicht triffst du so auf Jirachi, Groudon, Celebi oder Darkrai! Außerdem erhält Pikachu mithilfe von Passwörtern neue Items wie ein Surfbrett oder ein Snowboard!

Unten stehend findest du eine vollständige Liste aller verfügbaren Passwörter:

Pikachus Surfbrett: 84925064

Pikachus Snowboard: 04823523

Pikachus Ballons: 57429445

Groudon: 45594012

Celebi: 99645049

Darkrai: 20433557

Jirachi: 82401777

Screenshot-Galerie

  • None
    Folge Schlapor durch den Wald zum Eingang des PokéParks!
  • None
    Achte im Kampf gegen Glurak auf seinen Feueratem!
  • None
    Firnontor wartet im Schnee tief im PokéPark auf dich.
  • None
    Reite auf dem Rücken eines hilfsbereiten Lapras über die Wellen!
  • None
    Welche spannenden Abenteuer warten wohl am Strand auf dich?
  • None
    Verpasse keines der Tore in Wogenflitzen mit Garados!
Zurück zum Seitenanfang