20. Dez. 2016

Kämpfe der Meisterschaftsserie kommen nach Melbourne

Die nächsten Pokémon-Internationalmeisterschaften finden im März in Australien statt.

Trainer sollten sich darauf vorbereiten, den Weg ins Känguruland zu den ozeanischen Pokémon-Internationalmeisterschaften in Melbourne anzutreten. Diese große Veranstaltung findet vom 10. bis 12. März 2017 im Melbourne Park Function Centre statt und wird ohne Frage Spieler des Pokémon-Sammelkartenspiels und der Pokémon-Videospiele aus allen Teilen der Welt zu spektakulären Kämpfen anlocken. Auf dem Spiel stehen nicht nur sehr viele Championship Points –Spieler kämpfen auch weiterhin um Einladungen zu den Pokémon-Weltmeisterschaften im August.

Die Spieler des Pokémon-Sammelkartenspiels werden im Standardformat kämpfen, welches Karten der nächsten Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Sonne & Mond einschließt. Spieler der Pokémon-Videospiele werden weiterhin in den Spielen Pokémon Sonne und Pokémon Mond ihre Strategien ausfeilen und gegeneinander antreten.

Weitere Informationen zu den ozeanischen Internationalmeisterschaften gibt‘s, wenn das Datum dieser tollen Veranstaltung näher rückt!

Zurück zum Seitenanfang