24. Jan. 2017

Ein besonderes Item für Nutzer von Pokémon Bank

Durch das Update von Pokémon Bank haben Nutzer dieser Software die Möglichkeit, sich den Z-Kristall für Mew zu besorgen.

Pokémon Bank hat ein großes Update erhalten, das die Software kompatibel mit Pokémon Sonne und Pokémon Mond macht. Dadurch wird es leicht, Pokémon von mehreren Ausgaben von Pokémon Sonne und Pokémon Mond, einschließlich der Downloadversionen, auf eine einzige Ausgabe zu übertragen! Mit Pokémon Bank ist es nun außerdem möglich, Pokémon, die in den Virtual Console-Versionen von Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition und Pokémon Gelbe Edition: Special Pikachu Edition für Systeme der Nintendo 3DS-Familie gefangen wurden, auf eine Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond zu übertragen. Pokémon aus den Spielen Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X und Pokémon Y können so ebenfalls auf Pokémon Sonne und Pokémon Mond übertragen werden.

Zur Feier dieses Updates können Nutzer von Pokémon Bank nun den Z-Kristall Mewnium Z erhalten, den nur Mew verwenden kann. Wenn du die aktualisierte Version von Pokémon Bank startest und das Geschenk erhältst, erscheint eine neue Wunderkarte in deiner Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond, sodass du den Z-Kristall über das Geheimgeschehen in Empfang nehmen kannst.

Beachte bitte, dass dieses Geschenk Spielern von Pokémon Sonne und Pokémon Mond vorbehalten ist und nicht in Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir erworben werden kann. Ferner ist je Spieler nur 1 Exemplar des Z-Kristalls Mewnium Z verfügbar, selbst wenn Pokémon Bank mit mehreren Ausgaben von Pokémon Sonne und Pokémon Mond verwendet wird. Das Geschenk kann bis zum 2. Oktober 2017 abgeholt werden. Nutzer von Pokémon Bank sollten sich die Gelegenheit, diesen seltenen Z-Kristall zu erhalten, nicht entgehen lassen!

Erfahre mehr über Pokémon Bank sowie zu aktuellen Updates zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond.

Pokémon Bank QR Code:

QR code is a registered trademark of DENSO WAVE INCORPORATED

Zurück zum Seitenanfang