Erscheinungsdatum: 2012

Pokémon: Schwarz - Victini und Reshiram

Auf seiner Reise durch die Einall-Region macht Ash mit seinen Freunden Lilia und Benny Halt in Eindoak Town, einem Ort, in dessen Mitte ein Schloss mit Namen Schwert des Tieflandes liegt. Die drei Trainer stellen sich dem alljährlichen Wettkampf der Stadt, bei dem Ash dank der unerwarteten Hilfe des Mysteriösen Pokémon Victini den Sieg davonträgt! Zwischen Victini und dem Ort besteht nämlich, wie sich später herausstellt, eine besondere Verbindung…

Vor langer Zeit wachte das Schloss über die Geschicke des Königreiches des Tieflandes, dessen Untertanen unter einem besonderen Schutz standen, der dem Band der Freundschaft zwischen Victini und dem König geschuldet war. Doch jenes Königreich ist heute nicht mehr als eine wehmütige Erinnerung an vergangene Tage, von denen nur noch mächtige Überreste und Pokémon des Altertums zeugen. Damon, ein Nachkomme des Stammes des Tieflandes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem verlorenen Königreich mit der Hilfe von Morbitesse wieder zu Ruhm und Glanz zu verhelfen, hat im Rahmen seines Unterfangens bereits die entlegensten Winkel der eisigen Steppe durchkämmt und sogar das Legendäre Pokémon Zekrom dazu bewegen können, ihm bei seinem Vorhaben zu helfen!

Damon beabsichtigt, Victini einzufangen und sich dessen Kräfte zunutze zu machen; doch als das Vorhaben seiner Vollendung zustrebt, scheint ganz Eindoak dem Untergang geweiht zu sein! Gelingt es Ash mit dem Mut der Wahrheit, das Legendäre Pokémon Reshiram zu erwecken, um mit seiner Hilfe das Unheil abzuwenden und Victini vor Damon zu retten? Das größte Abenteuer in der Geschichte der Pokémon steht unmittelbar bevor!
Zurück zum Seitenanfang