• Begegnung mit der Urzeit! (Teil 2)
  • Begegnung mit der Urzeit! (Teil 2)
  • Begegnung mit der Urzeit! (Teil 2)
  • Begegnung mit der Urzeit! (Teil 2)

Staffel 15 | Folge 28

Begegnung mit der Urzeit! (Teil 2)

In der letzten Folge waren unsere Helden in den Höhlen des Wendelbergs unterwegs, in denen sie den Pokémon-Archäologen Ferris kennengelernt haben, der gerade ein Schildfossil entdeckt hatte. Die Schurken von Team Rocket waren jedoch auch hinter dem Fossil her! Sie rissen es an sich und stellten daraus das Urzeit-Pokémon Galapaflos wieder her! Galapaflos war jedoch so verwirrt, dass es ängstlich weglief. Unsere Helden nahmen die Verfolgung auf. Nachdem sie erfolgreich gegen drei Rollum gekämpft und Sierra klar gemacht hatten, dass Galapaflos wirklich aus einem alten Fossil wiederhergestellt wurde, konnten sie mit milden Worten und Futter von Ferris  das Galapaflos davon überzeugen, dass es Ash und seinen Freunden vertrauen kann. Doch dann taucht plötzlich wieder Team Rocket auf und fängt Galapaflos! Denn ihr Ziel besteht darin, mit seiner Lebensenergie das Zeittor zu öffnen. Doch Galapaflos entwickelt sich völlig unerwartet zu Karippas weiter! Als Karippas hört, dass seine Freunde nach ihm rufen, läuft es zu dem Ort, an dem sich das Zeittor befindet. Unsere Freunde, Sierra und Ferris folgen ihm. Und dann passiert es: Als das Zeittor sich weit öffnet, stürzen Karippas Freunde aus der Urzeit in unsere heutige Welt, um ihm zu helfen. Mit ihrer Antik-Kraft können die Helfer Karippas schließlich aus Team Rockets Falle befreien. Aber kurz darauf wird es auch schon wieder höchste Zeit für Karippas und seine Freunde, in die Urzeit zurückzukehren. Als Karippas klar wird, dass Ferris der kleine Junge war, der vor vielen Jahren in die Urzeit gestolpert war und dort mit ihm Freundschaft geschlossen hat, verabschieden sie sich sehr herzlich voneinander. Zum Glück konnten Team Rockets üble Pläne in letzter Sekunde wieder einmal durchkreuzt worden.

Aktuelle Pokémon

Verwandte Folgen

Zurück zum Seitenanfang