• Das einsame Kapuno!
  • Das einsame Kapuno!
  • Das einsame Kapuno!
  • Das einsame Kapuno!

Staffel 15 | Folge 8

Das einsame Kapuno!

Als unsere Helden auf ihrem Weg nach Marea City gerade mitten in einem Übungstraining sind, entdecken Ash und Benny ein Kapuno, das, wie sich herausstellt, gerade in einer Pension (2.F.: Tagestätte) untergebracht ist, die von Bobby geleitet wird. Umgehend machen sie eine kleine Besichtigungstour und entdecken, dass es dort jede Menge erstaunlicher Pokémon gibt, unter anderem auch drei Kapuno. Unsere Helden vereinbaren, dass sich jeder von ihnen um ein Kapuno kümmern wird. Ash und Bennys Kapuno sind glücklich und spielen, aber Lilias Kapuno scheint einsam und voller Angst zu sein. Lilia und Milza beschließen, Tag und Nacht bei ihm zu bleiben, um mit dem eingeschüchterten Kapuno zu sprechen und es von seiner Angst zu befreien. Oftmals versteckt sich Kapuno jedoch in den Büschen. Die Tage vergehen, doch Kapunos Trainer ist und bleibt wie vom Erdboden verschluckt. Ein paar Trainer sind inzwischen schon gekommen, um ihre Pokémon abzuholen. Unsere Helden beginnen sich zu fragen, ob der Trainer des ängstlichen Kapunos vielleicht vergessen haben könnte, es abzuholen. Plötzlich jedoch taucht der Trainer auf. Er entschuldigt sich und erklärt, dass er sich während eines Fangtrainings in einer Höhle verirrt hat. Als sein Kapuno ihn sieht, ist es außer sich vor Freude und obwohl dies ein Moment gemischter Gefühle für Lilia ist da sie Kapuno sehr, sehr gern hat, ist sie glücklich, dass die beiden endlich wieder vereint sind. Diese Begegnung hat Ash und Lilia jedoch angespornt, noch härter zu trainieren, damit Ash sein Ziel erreicht und Pokémon-Meister wird und Lilia Drachen-Meisterin! Mit großen Plänen im Kopf setzen sie ihre Reise nach Marea City fort!

Aktuelle Pokémon

Verwandte Folgen

Back to Top