• Ein UFO für Pygraulon!
  • Ein UFO für Pygraulon!
  • Ein UFO für Pygraulon!
  • Ein UFO für Pygraulon!

Staffel 14 | Folge 30

Ein UFO für Pygraulon!

Unsere Helden, die nach wie vor auf ihrem Weg nach Rayono City sind, werden mitten in der Nacht von einem Ufo geweckt. Am nächsten Tag machen sie Halt in einem Café und besprechen das Erlebnis der letzten Nacht, woraufhin ihnen einige Einheimische die Geschichte von einem ihrer Freunde erzählen, der auch eine Weltraumvision hatte und wie sie den Professor Ikarus aufsuchten (der jenseits des großen Berges lebt), um ihn danach zu fragen. Über diesen Wissenschaftler und Ufo-Spezialisten ist sehr wenig bekannt. Als sie ihn mit dem Erlebnis ihres Freundes konfrontieren, bekommen sie plötzlich furchtbare Kopfschmerzen. Benny, der ein großer Fan vom Professor und dessen Arbeit ist, beschließt sofort, dass sie den Professor selbst aufsuchen müssen, um diesem mysteriösen Rätsel auf den Grund zu gehen. Beim Überqueren einer Brücke haben unsere Helden eine Vision, die sie vor einer unmittelbaren Gefahr warnt.

Währenddessen beobachtet Team Rocket heimlich das Pokémon Pygraulon, das bei dem Professor lebt, um es bei nächster Gelegenheit zu stehlen.

Als unsere Helden bei dem Professor ankommen und Benny diesem erzählt, dass er ein großer Fan von ihm sei, wird jener sehr viel zugänglicher (freundlicher) und bittet sie in sein Haus. Er erklärt ihnen nicht nur seine Theorie zur Dunklen Materie, sondern auch, dass das Ufo, das sie gesehen haben, eine von ihm selbstgebaute Fliegende Untertasse sei, die plötzlich in einer Vision explodiere! Sofort laufen sie in das Labor des Professors, wo sie auf Pygraulon treffen. Sie erfahren, dass der Professor und Pygraulon zusammen in diesem Haus leben und die Geschichte, wie sie sich beide kennengelernt haben.

Es stellt sich heraus, dass Pygraulon verantwortlich ist für die Visionen, die alle gesehen haben. Plötzlich taucht das verkleidete Team Rocket auf und versucht, Pygraulon zu fangen. Es beginnt ein stürmischer Kampf, den unsere Helden gewinnen, aber nicht bevor Team Rocket die Fliegende Untertasse des Professors zerstört hat.

Der Professor macht sich darüber aber keine Sorgen und verspricht, die Untertasse wiederherzustellen, um Pygraulon damit zurück in den Weltraum zu bringen, auch wenn dieses sich hier sehr wohlzufühlen scheint. Schließlich verabschieden sich unsere Helden sehr herzlich von Professor Ikarus und Pygraulon und setzen ihre Reise nach Rayono City fort.

Aktuelle Pokémon

Verwandte Folgen

Zurück zum Seitenanfang