• Rettung auf den letzten Glockenschlag!
  • Rettung auf den letzten Glockenschlag!
  • Rettung auf den letzten Glockenschlag!
  • Rettung auf den letzten Glockenschlag!

Staffel 14 | Folge 8

Rettung auf den letzten Glockenschlag!

Auf ihrem Weg nach Septerna City zu Ashs nächstem Arenakampf legen unsere Helden eine Mittagspause ein, bei der ihr Essen auf mysteriöse Weise verschwindet. Später entdecken sie, dass zwei Flampion die Essensdiebe sind. Aber schnell wird ihnen klar, dass dies ein sehr ungewöhnliches Verhalten für Flampion ist. Ash will herausfinden, was der Grund für diese Essensdiebstähle ist, die sich in der ganzen Stadt ereignen. Er folgt den Flampion in den alten Turm der Stadt, der bald abgerissen werden soll. Unsere Helden können die Flampion davon überzeugen, dass sie ihre Freunde sind und ihnen helfen wollen. Kurz darauf entdecken sie oben im Turm ein Flampivian, das mit Hilfe von Psychokinese die gigantische, schwere Turmglocke in der Schwebe hält, die im Begriff war, herunterzufallen und damit eventuell den ganzen Turm zum Einsturz gebracht hätte. Unsere Freunde erfahren, dass die Flampion nur deshalb Essen gestohlen haben, um Flampivian damit zu versorgen, damit es bei Kräften bleibt. Bennys Vegimak repariert den großen Haken, der sich verbogen hatte. Und Flampivian hängt die Glocke wieder an ihre alte Stelle. Das drohende Unglück konnte abgewendet werden. Nachdem die Bewohner der Stadt erfahren haben, auf welche Art und Weise Flampivian und die Flampion den alten Turm gerettet haben, beschließen sie, dieses alte Bauwerk zu restaurieren und zu erhalten. Und sie erlauben den drei Pokémon, dort zu leben! Glücklich verabschieden sich unsere Helden von ihnen und setzen ihre Reise nach Septerna City zu Ashs nächstem Arenakampf fort.

Aktuelle Pokémon

Verwandte Folgen

Back to Top