• Gefahr im Verzug!
  • Gefahr im Verzug!
  • Gefahr im Verzug!
  • Gefahr im Verzug!

Staffel 14 | Folge 3

Gefahr im Verzug!

Als sie ihre Reise nach Orion City und somit Ashs erstem Arenkampf in der Einall-Region fortsetzen, fallen Ash und Lilia plötzlich in ein großes Loch. Ein Junge namens Dan rettet die beiden. Seine Familie besitzt ein Wellness-Ressort und Hotel ganz in der Nähe. Sie erfahren von Dan, dass dieses Loch nur eins von vielen ist, die eine Herde Ganovil gegraben hat. Und aus diesem Grund musste auch das Hotel geschlossen werden. Normalerweise sind die Ganovil sehr freundlich und genießen die Attraktion des Hotels, die heißen Sandbäder, auch selbst. Doch plötzlich scheinen sie sehr aufgebracht zu sein, sie erschrecken die Gäste und verschleppen schließlich sogar Pikachu und Ottaro! Doch dann entdecken Dan, Ash und Lilia, dass eine große Anzahl von Geysiren kurz vor dem Ausbruch steht. Als die ersten ausbrechen, wird eine große Gruppe von wilden Pokémon von dem kochenden Wasser eingeschlossen. Und als Ash, Dan und Lilia sehen, dass die Ganovil versuchen, sie zu retten, wird ihnen klar, dass die Ganovil friedlich sind. Ash ist sofort bei der Rettungsaktion dabei! Die Ganovil bilden mit ihren Körpern eine Brücke über das kochende Wasser, doch die wilden Pokémon haben Angst, sie zu überqueren. Ash läuft über die Brücke und hilft ihnen. Im allerletzten Moment springt Lilia Ash zu Hilfe, der um ein Haar ins heiße Wasser gestürzt wäre. Das Hotel wird wieder eröffnet. Die Hauptattraktion ist jetzt jedoch die heiße Quelle. Und unsere Helden entspannen sich in dem warmen Wasser, bevor sie sich wieder auf ihre Reise durch die Einall-Region machen.

Aktuelle Pokémon

Verwandte Folgen

Zurück zum Seitenanfang