Pokémon-Videospiel-Championship Points

Änderung der Informationen vorbehalten. Letzte Aktualisierung am 07.09.2016.

Videospiel-Championship Points werden Spielern bei Veranstaltungen der Pokémon Meisterschaftsserie basierend auf ihren Endplatzierungen verliehen. Spieler erhalten außerdem Play! Points. Um Championship Points erhalten zu können, müssen Spieler ein Pokémon-Trainer-Club-Konto besitzen, das mit einer Spieler-ID verknüpft ist. Außerdem müssen Spieler für das Play! Pokémon-Programm eingeschrieben sein.

Videospiel-Veranstaltungen, auf denen Championship Points vergeben werden:

Überblick über Championship Points

Für jede Veranstaltung der Meisterschaftsserie gibt es eine Bestbewertungsgrenze. Dies ist die maximale Anzahl von Resultaten, die für diese Veranstaltungsstufe angerechnet wird. Bei mehr Resultaten werden schlechtere Resultate durch bessere neuere Resultate ersetzt. Die Regionalmeisterschaften haben beispielsweise eine Bestbewertungsgrenze von vier. Dies bedeutet, dass für jeden Spieler nur die vier besten Regionalmeisterschafts-Resultate angerechnet werden. Spieler können an so vielen Regionalmeisterschafts-Veranstaltungen teilnehmen, wie sie möchten. Bessere Resultate bei späteren Veranstaltungen ersetzen frühere schlechtere Resultate, aber die Anzahl der Resultate liegt immer bei vier.

Die erstplatzierten Spieler aus jeder Altersklasse erhalten auf allen Veranstaltungen der Meisterschaftsserie Championship Points. Alle anderen Spieler erhalten nur dann Punkte, wenn die Teilnehmerzahl in ihrer Altersklasse einen bestimmten Grenzwert erreicht. Beispiel: Wenn eine Altersklasse aus mindestens acht Spielern besteht, erhalten auch die Teilnehmer auf dem dritten und vierten Platz Punkte. Wenn eine Altersklasse mindestens 32 Spieler hat, bekommen auch die Teilnehmer auf dem fünften bis achten Platz Punkte usw. Dieser Grenzwert für die Teilnehmerzahl wird Kicker genannt.

Championship Point-Tabellen der Videospiele

Championship Points werden während der Saison 2017 zur Bestimmung von unterschiedlichen Preisen genutzt. Dies beinhaltet auch Einladungen zu den Pokémon-Weltmeisterschaften.

Premier-Herausforderung der Videospiele

Bestbewertungsgrenze (gilt auch für die Premier-Herausforderung der Videospiele (Erhöht)): 2 pro Serie

Play! Points: 1

Herbstserie: 1. September–30. November 2016

Winterserie: 1. Dezember 2016–31. März 2017

Frühlingsserie: 1. April–30. Juni 2017

PlatzierungChampionship PointsKicker (Teilnehmerzahl)
1. Platz20 0
2. Platz 14 4
3.–4. Platz 10 8
5.–8. Platz6 16
9.–16. Platz 2 32

Premier-Herausforderung der Videospiele (Erhöht: 40 oder mehr Spieler)

Bestbewertungsgrenze (gilt auch für die Premier-Herausforderung der Videospiele): 2 pro Serie

Play! Points: 1

Herbstserie: 1. September–30. November 2016

Winterserie: 1. Dezember 2016–31. März 2017

Frühlingsserie: 1. April–30. Juni 2017

PlatzierungChampionship PointsKicker
1. Platz20 0
2. Platz18 0
3.–4. Platz16 0
5.–8. Platz14 0
9.–16. Platz12 0
17.–32. Platz864
33.–64. Platz4128
65.–128. Platz2256

Midseason Showdowns der Videospiele

Bestbewertungsgrenze: 4

Play! Points: 2

PlatzierungChampionship PointsKicker
1. Platz50 0
2. Platz45 0
3.–4. Platz40 0
5.–8. Platz35 0
9.–16. Platz30 0
17.–32. Platz1864
33.–64. Platz12128
65.–128. Platz6256
129.–256. Platz1512

Ausgewählte Online-Wettbewerbe

Bestbewertungsgrenze: unbegrenzt

Play! Points: 1

PlatzierungChampionship Points
1. Platz50
2. Platz45
3.–4. Platz40
5.–8. Platz35
9.–16. Platz30
17.–32. Platz25
33.–64. Platz20
65.–128. Platz10
129.–256. Platz5

Spieler müssen ein Pokémon-Trainer-Club-Konto und eine Spieler-ID besitzen, um Championship Points oder Play! Points zu erhalten. Außerdem dürfen Spieler sich vor der Veranstaltung innerhalb des Play! Pokémon-Programms nichts zu Schulden lassen kommen. Points werden nicht nach Regionen, sondern an die weltweit besten 256 Spieler der jeweiligen Altersklassen vergeben.

Sonderveranstaltungen der Videospiele

Bestbewertungsgrenze: 4 (gilt auch für Regionalmeisterschaften)

Play! Points: 3

PlatzierungChampionship PointsKicker
1. Platz130 0
2. Platz105 0
3.–4. Platz80 0
5.–8. Platz 65 32
9.–16. Platz 50 64
17.–32. Platz35128
33.–64. Platz20256
65.–128. Platz10512
129.–256. Platz51 024

Regionalmeisterschaften der Videospiele

Bestbewertungsgrenze: 4 (gilt auch für Sonderveranstaltungen)

Play! Points: 3

PlatzierungChampionship PointsKicker
1. Platz200 0
2. Platz 160 0
3.–4. Platz 120 0
5.–8. Platz 100 0
9.–16. Platz 80 64
17.–32. Platz50128
33.–64. Platz30256
65.–128. Platz20512
129.–256. Platz101 024

Internationalmeisterschaften der Videospiele

Bestbewertungsgrenze: 4

Play! Points: 5

PlatzierungChampionship PointsKicker
1. Platz500 0
2. Platz 400 0
3.–4. Platz 300 0
5.–8. Platz 240 0
9.–16. Platz18064
17.–32. Platz120128
33.–64. Platz80256
65.–128. Platz40512
129.–256. Platz201 024

Pokémon-Weltmeisterschaften 2017

Die jeweils besten zwei Spieler in jeder Altersklasse der Pokémon-Weltmeisterschaften 2017 erhalten eine Einladung und Reisepreis zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2018. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Sonderveranstaltungen

Sonderveranstaltungen finden außerhalb der normalen Meisterschaftsserie statt. Die meisten Sonderveranstaltungen sind entweder Nebenveranstaltungen bei großen Turnieren der Meisterschaftsserie oder eigenständige Veranstaltungen bei Gaming Conventions (Spielermessen) u. ä. Sie haben die gleiche Championship Point-Struktur und zählen auf die gleiche Bestbewertungsgrenze wie das Turnier der Meisterschaftsserie, das der zu erwartenden Teilnehmerzahl am meisten entspricht. Auch wenn sie in der Turnierübersicht als Teil der Meisterschaftsserie aufgeführt werden, können Format und Preise abweichen.

Meisterschaftsserien-Veranstaltungen

Zurück zum Seitenanfang