Nutzungsbedingungen von Play! Pokémon

Letzte Überarbeitung: 2. September 2016

BITTE LESEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG, BEVOR SIE DIESEN SERVICE NUTZEN.

1. WELCHEN SERVICE UMFASSEN DIESE BEDINGUNGEN? Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) umfassen die folgenden Produkte und Services („Services“), ungeachtet dessen, auf welche Weise auf sie zugegriffen wird und/oder sie verwendet werden oder auf welche Weise sie durch The Pokémon Company International, Inc. oder eine ihrer Tochtergesellschaften („Pokémon“ oder „wir“, „uns“ oder „unser“) zur Verfügung gestellt wurden:

(i) www.Pokemon.de;

(ii) das Pokémon-Trainer-Club-Konto-System;

(iii) alle Apps, die von Pokémon veröffentlicht wurden, ob für Tablets, SmartTVs, Videospiele-Konsolen, Soziale Medien-Plattformen, Mobilgeräte oder andere Plattformen („Apps“), sofern es nicht anderweitig in der App angegeben wurde;

(iv) das Pokémon-Sammelkartenspiel-Online („TCGO“);

(v) alle von Pokémon veröffentlichten oder in Umlauf gebrachten E-Mail-Newsletter;

(vi) alle weiteren interaktiven Funktionen, Services und Kommunikationen, die Pokémon zur Verfügung stellt.

2. DIES IST EINE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND THE POKÉMON COMPANY INTERNATIONAL, INC. Durch den Zugriff oder die Verwendung dieses Services erklären Sie, dass Sie die Bedingungen gelesen und verstanden haben und sie der Datenschutzrichtlinie von Pokémon (http://www.pokemon.com/de/datenschutzrichtlinie/) sowie jedem Verhaltenskodex, den wir von Zeit zu Zeit erstellen, zustimmen.. Wenn Sie Ihr Einverständnis zur Nutzung des Service durch ein minderjähriges Kind erteilen, stimmen Sie gleichzeitig zu, dass das minderjährige Kind durch diese Bedingungen gebunden ist. Sollten Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, dürfen Sie weder auf den Service zugreifen noch ihn nutzen. Wir werden die Bedingungen von Zeit zu Zeit eventuell aktualisieren und ändern. Durch die fortgesetzte Verwendung des Dienstes bringen Sie zum Ausdruck, dass Sie diese Änderungen akzeptiert haben.

3. GEISTIGES EIGENTUM, SERVICEINHALTE UND NUTZUNGSANFRAGEN. Falls nicht anders angegeben, sind alle Services, einschließlich Artikel, Bildmaterial, Screenshots, Grafiken, Logos, Downloads und andere Dateien Eigentum von Pokémon und sind durch die US-amerikanischen und internationalen Urheberrechts- und Markengesetze sowie weitere Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt. Marken und Urheberrechte für Spiele und Figuren von Drittanbietern sind Eigentum der Unternehmen, die diese Produkte vermarkten oder lizenzieren. Da wir Tausende solcher Anfragen erhalten, lautet unsere Richtlinie, die Verwendung unserer Marken und Urheberrechte abzulehnen. Sie erklären und erkennen an, dass Sie keine Eigentumsrechte oder sonstigen Rechte an Inhalten des Services haben, einschließlich – aber nicht beschränkt auf – Inhalte, die Sie selbst erstellt oder entwickelt haben, einschließlich Trainerbildern, Bildschirmnamen, Spielstände, Chatinhalte und andere Nachrichten, die an einen Service oder uns direkt übermittelt wurden.

Alle Kommunikationen, angefordertes Feedback und andere Materialien, die an den Service gesendet wurden (per E-Mail oder auf sonstigem Wege), werden als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt behandelt. Indem Sie an den Service Material schicken, verzichten Sie auf alle Ansprüche im Hinblick darauf, dass durch die Verwendung dieses Materials eines Ihrer Rechte verletzt wird, einschließlich moralischer Rechte, Datenschutzrechte, Eigentumsrechte, Öffentlichkeitsrechte, Rechte für Materialien oder Ideen zu beanspruchen oder jedes andere Recht, einschließlich des Rechts, dass dieses Material nur durch Ihre vorherige Zustimmung verwendet werden darf. Darüber hinaus gewähren Sie uns und allen Nachfolgern eine dauerhafte, gebührenfreie weltweite Lizenz, um diese eingesandten Informationen in allen heute bekannten oder danach entwickelten Medien zu verwenden, zu übertragen, zu kopieren und anzuzeigen und erklären, dass Sie über alle notwendigen Rechte solcher Veröffentlichungen verfügen. Für alle Materialien oder Informationen (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf solche kreativer, finanzieller, geschäftlicher und kommerzieller Art usw.), die auf irgendeine Weise eingereicht werden, muss keine weitere Vergütung oder Entschädigung geleistet werden. Es ist ebenfalls wichtig für den Erfolg einer Reihe unserer Services, dass alle Fehler oder Probleme an Pokémon vertraulich an den Pokémon-Kundendienst berichtet werden, damit wir uns darum so schnell wie möglich kümmern können. Sie erhalten Informationen darüber, wie Sie uns kontaktieren, wenn Sie support-de.pokemon.com besuchen.

Meinungen, Ratschläge und alle weiteren Informationen Dritter über den Service stellen deren eigene Ansichten dar und nicht die von Pokémon. Sie sollten sich nicht auf solche Meinungen, Ratschläge oder weitere Informationen einlassen. Weder Pokémon noch eines unserer verbundenen Unternehmen oder deren jeweilige Beauftragte, Direktoren, Mitarbeiter, Informationsanbieter, Lizenzgeber, Lizenznehmer, leitende Angestellte und/oder verbundene Unternehmen sind verantwortlich oder haftbar für Entscheidungen, die auf Grundlage solcher Informationen getroffen wurden.

4. BEHAUPTETE COPYRIGHT-VERLETZUNG. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Teil dieses Services Ihr Urheberrecht verletzt und Sie Pokémon über eine vermutete Urheberrechtsverletzung in Kenntnis setzen möchten, besuchen Sie bitte http://www.pokemon.com/us/copyright/ für Anweisungen, wie eine Benachrichtigung über die Urheberrechtsverletzung an uns einzureichen ist.

5. NUTZERRECHTE UND BESCHRÄNKUNGEN. Diese Bedingungen ermächtigen Sie im Rahmen Ihrer individuellen Fähigkeiten, die Inhalte des Services nur für den persönlichen, nichtkommerziellen Gebrauch zu Hause zu nutzen. Keinesfalls dürfen Sie:

(i) den Copyright-Vermerk und andere Urhebervermerke aus dem Inhalt des Services ändern oder entfernen;

(ii) abgeleitete Werke auf Grundlage der Inhalte schaffen oder verändern;

(iii) unautorisierte Software Dritter weder für sich selbst noch für Dritte nutzen oder deren Nutzung erleichtern (z. B. Bots, Mods, Hacks und Skripte) die am Service etwas ändern oder dessen Betrieb automatisieren.

(iv) Die Inhalte auf eine Weise nutzen, die: (a) eine Verbindung zu anderen Produkten, Services oder Marken unterstellt, (b) die unter Umständen unter den Kunden eine Verwirrung auslöst, (d) die Pokémon verunglimpft oder diskreditiert, (d) mit der aus einem kommerziellen Zweck ein ausbeuterischer Zweck verfolgt wird oder (e) die anderweitig unsere geistigen Urheberrechte verletzt.

(v) Mengen von Inhalten aus irgendeinem Grund in eine Datenbank herunterladen;

(vi) einen Teil des Services zu dekompilieren, demontieren oder zur rekonstruieren oder anderweitig einen Service zu einem anderen Zweck nutzen als für den, der von uns bereitgestellt wurde und in Verbindung mit dem Betrieb des Services steht;

(vii) funktionell ähnliche Produkte oder Services zu einem der Services entwickeln;

(viii) einen Service zu Gunsten eines Dritten nutzen oder den Zugriff auf den Service auf Dritte übertragen;

(ix) den Service oder die Inhalte für kommerzielle Zwecke nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (a) Zugangsrechte zum gesamten Service oder Teilen davon zu verkaufen; oder (b) Werbung, Patenschaften oder Werbeaktionen beim oder innerhalb des Services oder den Inhalten zu platzieren;

(x) Sicherheitsmaßnahmen oder Protokolle zur digitalen Rechteverwaltung oder Funktionen in einem Service unterlaufen, umgehen oder deaktivieren;

(xi) ein System infiltrieren, das zum Betrieb des Services genutzt wird;

(xii) Maßnahmen ergreifen, um bekannte oder verborgene Fehlfunktionen, Fehler oder andere Defekte im Service oder im System, mit denen Service betrieben wird, zu erzeugen oder auszunutzen; oder

(xiii) versuchen, die Beschränkungen auf Grundlage des Alters, des Wohnorts oder einer anderen Beschränkung, die wir auferlegt haben, in einem Service zu umgehen.

Darüber hinaus haben Sie alle geltenden Gesetze und gesetzlichen Auflagen zu befolgen, einschließlich derer, die solche Gebiete betreffen wie: Urheberrechts-, Marken- und andere geistigen Eigentumsrechte, Verleumdung und üble Nachrede, Beleidigung, Geschäftsschädigung, Produktverunglimpfung, Belästigung, Verletzung der Privatsphäre, unerlaubte Handlung, Obszönität, Unsittlichkeit und Urheberrechts- oder Markenverletzung. Übertretungen des geltenden Rechts kann Anlass für eine zivilrechtliche und/oder strafrechtliche Ermittlung oder Bestrafung sein.

Ungeachtet Anderslautendem, das in diesen Bestimmungen enthalten ist, können wir jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Ihren Zugang zu einigen oder allen Services aussetzen oder beenden und jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung unseres Services durch Sie jederzeit verweigern.

6. VERHALTENS- UND GEMEINSCHAFTSNORMEN. Ihnen ist es untersagt, Materialien des Service zu veröffentlichen oder zu versenden, die möglicherweise (i) die Nutzung des Services durch andere beeinträchtigen; (ii) als verletzend, illegal, anstößig, obszön, beleidigend gelten oder bedrohenden Charakter besitzen; (iii) andere dazu ermutigen könnten, gegen das Gesetz zu verstoßen; (iv) das Urheberrecht oder ein anderes Eigentumsrecht Dritter verletzen; (v) die Privatsphäre anderer Nutzer verletzen; (vi) Viren oder andere schädliche Elemente beinhalten oder (vii) falsche oder missverständliche Äußerungen über oder Beschreibungen bezüglich der Herkunft der Materialien oder der Kommunikation beinhalten könnte.

Wenngleich wir gelegentlich Foren, Chaträume, Nachrichten, Diskussionen, Beiträge, Übertragungen u. Ä. in den Services prüfen und überwachen, sind wir keineswegs hierzu verpflichtet und übernehmen daher keinerlei Haftung oder Verantwortung für die Inhalte solcher Kommunikationen. Wir dürfen in jedem Fall von Nutzern eingestellte Materialinhalte und Unterhaltungen mit illegalem, anstößigem, obszönem, aggressivem oder unseren Grundsätzen widersprechendem Inhalt ändern, zensieren oder entfernen. In dem Fall, dass wir durch einen Gerichtsbescheid oder eine Strafverfolgungsbehörde dazu aufgefordert werden, die Identität eines Nutzers preiszugeben, der Inhalte dieser Natur eingestellt hat, leisten wir dieser Aufforderung uneingeschränkt Folge.

7. POKÉMON-TRAINER-CLUB-KONTEN. Um auf einige Funktionen des Services zugreifen zu können, müssen Sie ein Pokémon-Trainer-Club-Konto („PTC-Konto“) anlegen. Wenn Sie sich entschlossen haben, ein PTC-Konto anzulegen (Pokemon.de/anmelden), das PTC-Konto nutzen, um sich bei anderen Bereichen des Services anzumelden (wie z. B. TCGO, Play! Pokémon, oder Pokémon Global Link), oder zur Authentifizierung Ihrer Identität zum Zugriff auf von Drittanbietern betriebenen Services (wie Pokémon GO, TCGO-Foren und Pokémons Kundenserviceportal) nutzen, stimmen Sie zu:

(i) wahrheitsgemäße, korrekte, aktuelle und vollständige Daten über sich bereitzustellen („Profildaten“);

(ii) die Profildaten zu pflegen und umgehend zu aktualisieren, um sie auf dem neusten Stand zu halten;

(iii) nur ein PTC-Konto zu unterhalten;

(iv) niemals das PTC-Konto einer anderen Person zu verwenden:

(v) die vollständige Verantwortung für die Aktivitäten auf Ihrem Konto und die Sicherheit Ihrer Kontenzugangsdaten zu tragen.

Wir haben das Recht, ohne vorherige Ankündigung Ihren Zugang zu jeglichen Services aussetzen oder zu beenden und Ihre jegliche gegenwärtige und zukünftige Nutzung unseres Services wegen einer Nichteinhaltung der Bedingungen zu verweigern, oder wenn wir nach alleinigem Ermessen festlegen, dass eine Aussetzung oder Kündigung im besten Interesse einer fairen, förderlichen und sicheren Umgebung für die Nutzer des Services liegt (einschließlich der Teilnahme am Play! Pokémon Programm, PTCGO oder jedem weiteren Bereich des Service).

Ein besonderer Hinweis bezüglich des Datenschutzes im Rahmen des Onlineverhaltens von Kindern. Eltern möchten möglicherweise, dass ihre Kinder auf diesen Service zugreifen. Kinder können ein PTC-Konto mit dem üblichen Ablauf anlegen, wobei Sie gegebenenfalls Ihre Erlaubnis einholen müssen.

8. WETTKÄMPFE; GEWINNSPIELE. Dieser Service kann sich möglicherweise auf Wettkämpfe, Gewinnspiele oder ähnliche Veranstaltungen beziehen (einschließlich ohne Einschränkung Play! Pokémon-Meisterschaften), in denen Preise zu gewinnen sind oder die es erforderlich machen, dass Sie Materialien oder Informationen über sich selbst einsenden. Jeder Wettkampf, jedes Gewinnspiel oder jede ähnliche Veranstaltung findet nach seinen/ihren eigenen Regeln statt, die Sie lesen und denen Sie zustimmen müssen, bevor Sie teilnehmen dürfen.

9. PLAY! POKÉMON-PROGRAMM. Wegen der Beliebtheit der Pokémon-Produkte finden möglicherweise eine große Anzahl an Pokémon-Sammelkarten- und Videospiel-Turnieren („Play! Pokémon-Veranstaltungen“) weltweit an jedem beliebigen Tag in der realen Welt statt. Während wir gewisse spezielle Veranstaltungen und Meisterschaften organisieren, werden die meisten Play! Pokémon-Veranstaltungen von unabhängigen Drittorganisatoren wie Einzelhändlern von Sammelkarten-Spielen organisiert und betrieben. Während die meisten Play! Pokémon-Veranstaltungen nicht von uns betrieben werden, veröffentlichen wir im Service gewisse Informationen, die wir über Play! Pokémon-Veranstaltungen von unabhängigen Play! Pokémon-Veranstaltern erhalten. Solche Informationen umfassen Veranstaltungskalender und -orte, sowie die Namen und Platzierungen der PTC-Kontoinhaber, die zugestimmt haben, dass wir diese Informationen im Service veröffentlichen. Informationen, die wir von diesen unabhängigen Play! Pokémon-Veranstaltern erhalten haben, ermöglichen es uns, Ranglisten auf Grundlage der Turnierergebnisse aufzustellen. Pokémon wird sich in angemessener Weise darum bemühen, korrekte und aktuelle Informationen im Service bereitzustellen, Pokémon macht keine Zusicherungen und gibt keine Garantien jedweder Art über die Genauigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Informationen im Service, einschließlich ohne Einschränkung, der Turnierergebnisse und Spieler-Platzierungen ab.

10. PRODUKTE UND SERVICES VON DRITTANBIETERN. Der Service enthält möglicherweise Links zu Drittanbieter-Webseiten, Services und Plattformen, die uns nicht gehören und nicht von uns kontrolliert werden. Wir sind nicht verantwortlich für Inhalte auf Webseiten, die von Drittanbietern betrieben werden, einschließlich der Inhalte, auf die von einem Händler auf einen Service mit Pokémons Zustimmung verwiesen wird. Außerdem sind wir nicht für die Pflege von Materialien verantwortlich, auf das von anderen Seiten verwiesen wird. Wir geben keine Garantie für diese Seite oder diesen Service in diesem Kontext. Außerdem erfordert ein Zugriff auf den Service möglicherweise die vorherige Registrierung bestimmter Informationen Ihrerseits, einschließlich der Spiel-ID, Kontoinformationen von Drittanbietern (wie iTunes oder Google Play-Kontodaten) und/oder die Verwendung der Nintendo-Hardware/Software oder des Nintendo-Netzwerks, um an bestimmten Funktionen des Services teilnehmen zu können. Wir sind nicht verantwortlich für etwaige Schäden oder Fehler der Hard- beziehungsweise Software oder bestimmter Dienste, darin eingeschlossen auch Schäden an Spieldaten oder Punkteständen usw. Weitere Information hinsichtlich Nintendo-Hardware und -Software erhalten Sie auf Nintendos Website unter www.nintendo.de.

11. VIRTUELLE INHALTE. Gelegentlich gestatten wir die Verwendung von „Echtwelt“-Geld, um virtuelle Inhalte zu kaufen. „Virtueller Inhalt“ ist ein Oberbegriff für die Produkte und Services, die für unsere Nutzer innerhalb des Services kostenlos, mit Codekarteneinlösung oder käuflich erhältlich sind, welche dann verwendet werden können, um Zugriff auf bestimmte Merkmale, Funktionen und andere virtuelle Inhalte zu erlangen. Virtuelle Inhalte umfassen, sind jedoch nicht darauf beschränkt, digitale Artikel wie digitale Sammelkarten, Sammelkarten-Cover und Münzen sowie innerhalb des Services virtuelle Währung wie Edelsteine, Tickets und Trainer-Chips („Virtuelle Währung“). Bestimmte Merkmale in den Services können nicht zur Verfügung stehen, wenn sie nicht gekauft werden.

Wir räumen gelegentlich und nach unserem eigenen Ermessen Nutzern die Gelegenheit ein, bestimmte virtuelle Inhalte kostenlos, ermäßigt oder als Bonusinhalt zu erlangen, wenn Sie andere virtuelle Inhalte oder Inhalte in der realen Welt erwerben, wie zum Beispiele bestimmte physikalische Pokémon-Sammelkarten-Produkte. Sie dürfen virtuelle Inhalte nur in der Menge und zu dem Zeitpunkt erwerben, wie wir es im eigenen Ermessen gestatten und Sie dürfen virtuelle Inhalte nur innerhalb des Services zum persönlichen Gebrauch kaufen. Die Einbindung eines virtuellen Inhaltes zu einem bestimmten Zeitpunkt beinhaltet oder garantiert nicht, dass eben dieser virtuelle Inhalte jederzeit oder immer zur Verfügung steht. Alle Merkmale, Inhalte, Fähigkeiten und Spezifikationen des virtuellen Inhalts, die hier im Service beschrieben oder abgebildet wurden, können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

Virtuelle Inhalte haben keinen Geldwert und können nicht gegen ein gesetzliches Zahlungsmittel, einen Service oder Dinge von Wert außerhalb des Services ausgetauscht werden. Virtuelle Inhalte, die über den Service bezogen wurden, werden Ihnen im Rahmen einer begrenzten, persönlichen, widerrufbaren, nicht übertragbaren, nicht unterlizenzierbaren Lizenz zur Nutzung innerhalb des Services zur Verfügung gestellt. Sie verfügen über keine Eigentumsrechte, Rechte oder Titel an virtuellen Inhalten, die in den Services erscheinen oder daraus stammen. Der virtuelle Inhalt darf in keiner Weise, die nicht ausdrücklich von uns genehmigt wurde, weder übertragen noch verkauft werden. Wir können Ihre Lizenz für den virtuellen Inhalt zu einem beliebigen Zeitpunkt und in unserem eigenen Ermessen kündigen.

12. ERWERB VON VIRTUELLEN INHALTEN. Für alle Gebühren für virtuelle Inhalte, die im Rahmen des Services verkauft wurden, belasten wir oder das Zahlungsportal in unserem Namen Ihre Kreditkarte oder wenden eine alternative Zahlungsweise an. Alle Preise für virtuelle Inhalte sind netto ohne Steuern ausgewiesen. Sie erklären sich mit allen Gebühren und anwendbaren Steuern einverstanden, die auftreten, wenn Sie oder ein anderer ein Konto nutzt, das auf Sie registriert ist. Für den Fall, dass Ihre Kreditkartenanbieter oder der Anbieter der alternativen Zahlungsweise die Zahlung eines Betrages an uns verweigert, mit dem Ihr Konto belastet wurde, haben wir das Recht, den virtuellen Inhalt oder die Produkte oder Services, die mit solchen virtuellen Inhalten über Ihr Konto gekauft wurden, zu löschen. Sie stimmen zu, Gebühren für solche virtuellen Inhalte nicht zu stornieren oder Zahlungen rückgängig zu machen sowie nicht anderweitig zu versuchen, uns zu betrügen. Für den Fall, dass eine Klage erforderlich ist, um den Rechnungsbetrag einzuziehen, stimmen Sie damit überein, uns für alle Ausgaben zu entschädigen, die bei dem Einzug der fälligen Beträge entstanden sind, einschließlich Rechtsanwaltsgebühren und andere gerichtlichen Kosten.

ALLE KÄUFE VON VIRTUELLEN INHALTEN KÖNNEN WEDER UMGETAUSCHT NOCH ERSTATTET WERDEN. Wenn Sie virtuelle Währung zum Einkauf von virtuellen Dingen innerhalb des Spiels einlösen, verlieren Sie das gesetzliche Rückgaberecht, da wir zum Zeitpunkt Ihrer Einlösung der virtuellen Währung für virtuelle Inhalte bereits mit der Bereitstellung unserer Services beginnen. Wenn Sie durch Probleme mit Ihrem Konto oder aus irgendeinem anderen Grund virtuelle Inhalte verlieren und wir es verifizieren können, dass dem so war, werden wir uns im geschäftlich vertretbaren Rahmen bemühen, sie zu ersetzen.

SIE ERHALTEN KEIN GELD ODER EINE ANDERE VERGÜTUNG FÜR UNGENUTZTE VIRTUELLE INHALTE, WENN EIN KONTO GESCHLOSSEN WURDE, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE SCHLIESSUNG FREIWILLIG ODER UNFREIWILLIG ERFOLGTE. In bestimmten Gerichtsständen können weitergehende gesetzliche Rechte bestehen, darunter eine Bedenkfrist, während der Sie vom Kauf zurücktreten können. Keine Bestimmung hierin dient der Einschränkung Ihrer Rückgabe- oder Kündigungsrechte für Ihren Einkauf von virtuellen Inhalten nach regionalem Recht.

13. HANDEL MIT VIRTUELLEN INHALTEN. Bestimmte Teile des Services erlauben den Nutzern den Handel mit virtuellen Inhalten mit anderen Nutzern. Sie bestätigen, dass Ihre Entscheidung, Handel mit virtuellen Inhalten zu betreiben, in Ihrem eigenen Ermessen liegt und auf eigenes Risiko geschieht. Wir überprüfen die Handelspartner nicht und wir geben keine Garantie, dass der Handel zu Ihrer Zufriedenheit ausfallen wird oder dass der Handel mit einem fairen Werteaustausch abgeschlossen wird. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu bestimmen, mit oder ohne vorherige Ankündigungen, welche virtuellen Inhalte zwischen den Nutzern gehandelt werden dürfen. Nicht handelsfähige Artikel können unter keinen Umständen gehandelt werden.

In einigen Fällen können gehandelte virtuelle Inhalte nur gegen ähnliche Artikel getauscht werden (z. B. eine seltene Karte kann nur gegen eine andere seltene Karte getauscht werden). In keinem Fall können Sie irgendwelche virtuellen Inhalte gegen „echtes“ Geld tauschen, das gilt auch für jede andere Ware oder Services außerhalb der Services oder für eine Zusage, bestimmte Produkte oder Services sowohl innerhalb wie auch außerhalb der Services bereitzustellen. Jeder Versuch, außerhalb des Services zu handeln, einen unerlaubten Artikel zu handeln oder ein Angebot zum Handeln zu machen, bei dem der Handel auf ein Ereignis begrenzt ist (z. B. das Ergebnis eines TCGO-Wettkampfes) kann möglicherweise in der Aussetzung oder der Kündigung des Kontos resultieren.

14. UPDATES UND ÄNDERUNGEN AM SERVICE. Wir können gelegentlich Patches oder Updates für Teile des Services herausgeben, die installiert werden müssen, wenn Sie diese Teile des Services weiterhin nutzen wollen. Sie stimmen zu, diese Patches und Updates entgegenzunehmen und zu installieren, um die Services weiterhin zu nutzen. Sie akzeptieren ebenfalls, dass die Gesamtheit oder Teile des Services Serverproblemen ausgesetzt sein kann/können, die ihn zeitweise unverfügbar machen, und es obliegt unserem eigenen Ermessen, die Services ganz oder teilweise ohne vorherige Ankündigung zu beenden. Sie akzeptieren, dass Sie gegen uns keine Rechtsmittel irgendeiner Art einlegen können, sogar wenn Sie dadurch einen Wettkampf verlieren, virtuelle Inhalte verlieren oder keinen Zugriff mehr auf die Gesamtheit oder Teile des Services haben.

15. HAFTUNGSAUSSCHLUSS. DIESER SERVICE SOWIE ALLE INHALTE DARIN WERDEN OHNE MÄNGELGEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, OHNE DASS GEWÄHRLEISTUNGEN JEDWEDER ART, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH IMPLIZIT, INSBESONDERE EIGENTUMSGEWÄHRLEISTUNGEN ODER IMPLIZITE GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK GEMACHT WERDEN. MIT DER NUTZUNG DES SERVICES ERKENNEN SIE AN, DASS SIE DEN SERVICE AUF EIGENE GEFAHR VERWENDEN, DASS SIE DIE VOLLE VERANTWORTUNG FÜR ALLE KOSTEN IN VERBINDUNG MIT DER NOTWENDIGEN INSTANDHALTUNG ODER REPARATUR VON GERÄTEN TRAGEN, DIE SIE FÜR DIE NUTZUNG UNSERES SERVICES VERWENDEN, UND DASS WEDER POKÉMON NOCH EINES UNSERER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER DEREN JEWEILIGE BEAUFTRAGTE, DIREKTOREN, MITARBEITER, INFORMATIONSANBIETER, LIZENZGEBER, LIZENZNEHMER, LEITENDE ANGESTELLTE UND/ODER VERBUNDENE UNTERNEHMEN FÜR SCHÄDEN GLEICH WELCHER ART IN ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DIESES SERVICES HAFTEN.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN, INSBESONDERE BEI FAHRLÄSSIGKEIT AUF SEITEN VON POKÉMON, HAFTET POKÉMON ODER EINES UNSERER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER DEREN JEWEILIGE BEAUFTRAGTE, DIREKTOREN, MITARBEITER, INFORMATIONSANBIETER, LIZENZGEBER, LIZENZNEHMER, LEITENDE ANGESTELLTE UND/ODER VERBUNDENE UNTERNEHMEN FÜR FOLGESCHÄDEN, DIREKTE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE ODER BESONDERE SCHÄDEN ODER STRAFSCHADENERSATZ IN VERBINDUNG MIT (A) DER NUTZUNG, (B) DER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG ODER (C) FEHLERN ODER AUSLASSUNGEN IN DEN INHALTEN UND FUNKTIONEN DIESES SERVICES, SELBST WENN POKÉMON ODER EIN AUTORISIERTER VERTRETER AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. EINIGE STAATEN GESTATTEN DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BEGRENZUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN NICHT, SODASS DIE OBIGEN BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE MÖGLICHERWEISE FÜR SIE NICHT RELEVANT SIND. IN KEINEM FALL ÜBERSTEIGT DIE GESAMTHAFTUNG VON POKÉMON UND UNSERER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND DEREN JEWEILIGEN BEAUFTRAGTEN, DIREKTOREN, MITARBEITERN, INFORMATIONSANBIETERN, LIZENZGEBERN, LIZENZNEHMERN, LEITENDEN ANGESTELLTEN UND/ODER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN FÜR ALLE SCHÄDEN, VERLUSTE UND KLAGEANSPRÜCHE (OB VERTRAGSRECHTLICHER ODER ZIVILRECHTLICHER NATUR) DEN BETRAG VON 100,00 USD.

SIE VERSTEHEN, DASS DIE OBEN AUFGEFÜHRTEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND EINSCHRÄNKUNG DER HAFTUNG UND DER RECHTSMITTEL DIE VORAUSSETZUNG DAFÜR DARSTELLEN, DASS WIR DIE SERVICES FÜR SIE BEREITSTELLEN KÖNNEN. OHNE SIE WÜRDEN UND KÖNNTEN WIR DEN SERVICE NICHT FÜR SIE BEREITSTELLEN. Sie akzeptieren, dass, sollten wir entdecken, dass sie irgendeinen Teil dieser Bestimmungen verletzt haben, wir möglicherweise jeden Schritt unternehmen, den wir als angemessen erachten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kündigung Ihres PTC-Kontos und den Zugriff auf die Services. Sie bestätigen, dass, sollte dies geschehen, Sie keinerlei Entschädigung oder andere Vergütung für irgendeinen Artikel erhalten, der in Zusammenhang mit Ihrem Konto zum Zeitpunkt der Kündigung steht.

16. SCHADENSERSATZ. Sie verpflichten sich, Pokémon, dem Unternehmen angeschlossene Konzerne, Agenten, ausführende Kräfte, Angestellte, Informationsanbieter, Lizenzgeber, Lizenznehmer und/oder Vertreter (in Folge als „die schadlos gehaltenen Parteien“ abgekürzt) klag- und schadlos zu halten und vor Kosten zu bewahren (einschließlich - aber nicht beschränkt auf - Anwaltskosten), die den schadlos gehaltenen Parteien aufgrund eines Rechtsanspruchs entstehen könnten, der sich aus einem Verstoß Ihrerseits gegen die Nutzungsbedingungen oder die vorangehenden Darstellungen, Auflagen oder Abkommen ergibt. Sie verpflichten sich, bei der Verteidigung eines jeglichen Anspruchs zu kooperieren. Pokémon behält sich das Recht vor, auf Pokémons Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle über jedwede Angelegenheit, die anderweitig über Sie entschädigt werden müsste, zu übernehmen. Sie sind nicht dazu befugt, ohne eine schriftliche Erlaubnis von Pokémon eine Einigung in einer Angelegenheit herbeizuführen.

17. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN. Diese Nutzungsbedingungen, unsere Datenschutzbestimmungen und alle zusätzlichen Bestimmungen, die in diesem Service zu finden sind, stellen zusammen das gesamte Abkommen bezüglich Ihrer Nutzung des Services zwischen Pokémon und Ihnen dar. Sämtliche Klagegründe, die Sie im Zusammenhang mit der Nutzung des Service haben, müssen binnen eines Jahres nach Auftreten des Anspruchs oder des Klagegrundes geltend gemacht werden. Sollte ein zuständiges Gericht diese Bestimmungen oder einen Teil von ihnen aus irgendeinem Grunde nicht als durchsetzbar erachten, ist diese Bestimmung im maximal erlaubten Umfange im Sinne der Vereinbarung umzusetzen, zu dem Zwecke, dass die Absicht dieses Abkommens und alle nicht betroffenen Teile der Nutzungsbedingungen vollständig gültig und in Kraft bleiben. Diese Nutzungsbedingungen und ihre Auslegung unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Washington, ausgenommen der Bestimmungen zu Gesetzeskonflikten, soweit diese für Verträge gelten, die von Einwohnern des US-Bundesstaates Washington abgeschlossen wurden und nur dort rechtsgültig sind. Sie stimmen unwiderruflich zu, dass die bundes- und einzelstaatlichen Gerichte des US-Bundesstaates Washington im Hinblick auf Auseinandersetzungen, die durch oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen in Bezug auf eine Forderung, die gegen uns erhoben wird, ausschließlich zuständig sind und die nicht ausschließliche Gerichtsbarkeit in Bezug auf jede gegen uns erhobene Forderung durch Sie besitzen. Sie erklären sich bereit, an dem Standort postalische Klagezustellungen anzunehmen, an dem sich Ihren Angaben an uns zufolge Ihr Wohnort befindet. DIE PARTEIEN ERKLÄREN SICH HIERMIT EINVERSTANDEN, AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN ZU VERZICHTEN. Sie erklären sich einverstanden, dass diese Bestimmungen auch über den Ablauf oder Verfall dieser Vereinbarung hinaus gültig sind.

Zurück zum Seitenanfang