Play! Points FAQs

Mit Play! Points werden Spieler ganz einfach und direkt für die aktive Teilnahme an Pokémon Veranstaltungen belohnt! Für jedes offiziell genehmigte Pokémon Turnier oder jede Liga-Veranstaltung gibt es Play! Points. Bei größeren Turnieren der Meisterschaftsserie winken sogar zusätzliche Play! Points.

Wie kann ich Play! Points sammeln?

Richte einfach ein Pokémon Trainer Club-Konto mit einer Play! Pokémon Spieler-ID ein und aktiviere in den Einstellungen die Teilnahme an Play! Pokémon Programmen. Jetzt kannst du an Pokémon Ligen und Turnieren teilnehmen und Punkte sammeln – so leicht geht das!

Wie  stimme ich der Erfassung von Play! Points zu?

Logge dich in deinem Pokémon Trainer Club-Konto ein (Eltern müssen dies für ihre Kinder tun). Klicke dann auf „Profil bearbeiten“ und wähle im unteren Seitenbereich bei den „Play! Pokémon Einstellungen“ die Option „Ja! Ich möchte an allen verfügbaren Play! Pokémon Programmen teilnehmen“.

Wofür dienen Play! Points?

Mit Play! Points können sich Spieler für hochranginge Veranstaltungen wie die Landesmeisterschaften qualifizieren und ihr Abschneiden mit anderen Spielern auf der ganzen Welt vergleichen.

Was passiert, wenn ich bei einem Turnier nicht alle Runden mitspiele?

Play! Points werden nur an Spieler vergeben, die mindestens zwei Runden eines Turniers absolvieren. Zufällig oder gezielt vergebene Freilose zum kampflosen Rundenaufstieg werden hierbei mitgezählt; zwangsläufige Niederlagen (etwa durch verspätetes Erscheinen) zählen nicht.

Wie viele Play! Points gibt es bei den einzelnen Ligen und Turnieren?

Im Laufe der Turnier-Saison 2014 werden Play! Points folgendermaßen jeweils für das Sammelkartenspiel und das Videospiel vergeben:

Nicht-Premier-Events:

  • Turnier: 1 Play! Point pro Event pro Monat, insgesamt bis zu 12 Play! Points im Jahr

  • Liga: 1 Play! Point pro Liga-Saison, insgesamt bis zu 8 Play! Points im Jahr

Premier-Events:

  • Vorveröffentlichungsturnier: 1 Play! Point pro Veranstaltung, keine Einschränkung

  • Liga-Herausforderung: 1 Play! Point pro Veranstaltung, keine Einschränkung

  • Stadtmeisterschaften: 2 Play! Points pro Veranstaltung, keine Einschränkung

  • Kreis-/Provinz- und Bezirksmeisterschaften: 3 Play! Points pro Veranstaltung, keine Einschränkung

  • Regionalmeisterschaften: 3 Play! Points pro Veranstaltung, keine Einschränkung

  • Landesmeisterschaften: 10 Play! Points

Bei einigen Begleitveranstaltungen winken eventuell ebenfalls Play! Points

  • Weltmeisterschaften: 3 Play! Points

Bei einigen Begleitveranstaltungen winken eventuell ebenfalls Play! Points

Inwiefern unterscheiden sich Play! Points von Championship Points?

Mit Championship Points werden Spieler für hohe Platzierungen bei Turnieren belohnt. Play! Points gibt’s einfach nur fürs Spielen!

Kann ich auch Play! Points sammeln, indem ich ein Turnier organisiere, ein Turnier als Schiedsrichter betreue oder eine Liga durchführe?

Nein. Play! Points werden nur fürs Spielen bei Veranstaltungen vergeben. Mitarbeiter, die in das Professor Programm aufgenommen wurden, können für ihre organisatorischen Tätigkeiten Guthabenpunkte sammeln. Pokémon Professoren können sich mit ihren Guthabenpunkten für Events wie die US-Landesmeisterschaften qualifizieren, für die sonst Play! Points benötigt werden.

Zurück zum Seitenanfang